News - Acer Predator Thronos : Gaming-Thron für fast 20.000 Euro

    Von Kommentieren

    Ab und zu packt Acer der Größenwahn. Nach dem rund 10.000 Euro teuren Notebook Acer Predator 21X legt der Hersteller mit dem Predator Thronos nochmals eine Schippe drauf. Viel Spaß beim Sparen.

    Den Acer Predator Thronos als Gaming-Sessel zu bezeichnen, ist gelinde gesagt eine Untertreibung, denn der Name ist hier Programm. Der Thronos besteht aus einem massiven schwarzen Stahlskelett mit ergonomischer Sitzschale und Deep-Impact-Vibrationseffekt. Dank des ergonomischen Designs der Sitzschale mit bis zu 140 Grad Verstellbarkeit und einer Fußstütze findet jeder Gamer seine optimale Position.

    Der Thronos kann zudem mit bis zu drei 27-Zoll-Monitoren nebst einem PC bestückt werden. Zur Ausstattung gehört außerdem eine mechanisierte Ablage für Maus und Tastatur, Getränkehalter inklusive. Genügend Platz und ein stabiler Fußboden sollten für dieses Monstrum allerdings vorhanden sein.

    Der Predator Thronos kann ab sofort per Mail unter [email protected] geordert werden und wird eigens für den jeweiligen Kunden gefertigt mit einer Lieferzeit von sechs bis acht Wochen. Dazu gehört die Lieferung inklusive Aufbauservice vor Ort, bei dem Acer-Mitarbeiter das gigantische Gadget nach Wunsch installieren. Innerhalb der zwei jährigen Garantiezeit dürfen Käufer bis zu zwei Besuche eines spezialisierten Technikers in Anspruch nehmen, bei denen der Thronos auf Herz und Nieren geprüft und bei Bedarf kostenfrei gewartet wird.

    Der Predator Thronos kann in drei unterschiedlichen Varianten bestellt werden, alle inklusive des Rundum-Service-Paketes:

    • Predator Thronos: 17.990 EUR

    • Predator Thronos mit drei Predator Z271U Monitoren: 19.990 EUR

    • Predator Thronos mit einem Predator Orion 9000 Desktop, drei Predator Z271U Monitoren, sowie jeweils einem Predator Galea 300 Headset, einer Predator Aethon 500 Tastatur und einer Predator Cestus 510 Maus: 24.990 EUR

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel