Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

Komplettlösung - Alien: Isolation : Der Start zur Alienjagd

  • PC
  • PS4
  • PS3
  • One
  • X360
Von  |  |  | Kommentieren

Mission 13 „Beratung“

Gleich wenn ihr den Transit verlasst, könnt ihr links eine Tür sehen, durch die ihr gehen könnt. Darin enthalten ist ein Computer mit einem Text- und einem Audiolog. Daneben findet ihr eine Ausweiskarte.

Geht durch das erste Tor, marschiert die Treppen hinauf und durchschreitet den Metalldetektor. Der Alarmdetektor geht los. Links vom Detektor ist eine Förderband. Darauf könnt ihr eure Waffen ablegen. Tut dies und ihr könnt durch den Metalldetektor gehen. Ihr müsst euren Revolver, eure Pumpgun und den Flammenwerfer abgeben. Danach könnt ihr hindurch.

In dem Raum dahinter sind zwei Tische. Auf dem rechten von ihnen steht der Zugangscode „4930“ geschrieben Damit lässt sich die Tür öffnen. Aktiviert das Licht des Tisches und ihr könnt den Code eingeben. Speichert an der Speicherstation dahinter gleich ab.

Begebt euch zu der von uns auf der Karte gezeigten Stelle und ihr könnt einen Audiorekorder finden. Daneben könnt ihr mit dem Zugangsgenerator einen Computer aktivieren. Um hierhin zu gelangen, müsst ihr von der Speicherstation aus nach rechts laufen.

Kehrt danach wieder zu der Speicherstation zurück, geht nach links und im Anschluss wieder nach links durch die Tür. Dort steht ein Computer. Auf ihm ist ein Textlog zu finden. Geht durch die andere Tür und ihr kommt zu dem nächsten Computer. Nehmt den Zugangsgenerator und aktiviert den Computer.

Kehrt danach in den Gang zurück, den ihr zuvor betreten habt. Dort seht ihr diese Tür (siehe Bild). Geht schnell hindurch und klettert die Leiter rechts im Schacht hinauf. Drückt den Schalter rechts von der Leiter. Geht in den Schacht, der vor euch liegt, und aktiviert die Taschenlampe.

Am Ende des Schachtes fallt ihr hinunter. Ihr gelangt in einen Raum, in dem eine Speicherstation auf euch wartet. In dem gleichen Raum findet ihr in den Schränken auch einige Kabel und Schrott. Lauft durch die blaue Tür und im Anschluss durch die nächste blaue Tür.

Untersucht die Konsole auf der rechten Seite. Dort ist eine Gasmaske. Nehmt sie auf. Ihr könnt von nun an in jedem von Gas durchzogenen Bereich umherlaufen. Ripley zieht die Maske automatisch an und ihr braucht euch keine Sorgen zu machen. Worüber ihr euch Sorgen machen solltet, ist hingegen der Droide, der im Gang steht.

Lest zuvor jedoch das Text- und Audiolog, das auf dem Computer in der Ecke des Raumes ist. Bleibt in diesem Bereich. Hier sind zwei Droiden. Zerstört sie mit euren Rohrbomben und ihr könnt euch in diesem Bereich frei bewegen.

Ihr gelangt in einen Abschnitt (einen Server-Raum), der von Säulen durchzogen ist. Geht auf die andere Seite dieses Saales. Dort ist ein kleiner Raum. Hier findet ihr einen Computer, auf dem ihr den Notfallkühlmittelfluss aktivieren könnt. Schreitet durch die nächste Tür in diesem Bereich. Es sind zwei Droiden in diesem Bereich. Zerstört auch sie, damit ihr euch frei in diesem Abschnitt bewegen könnt. Kehrt kurz zurück in den Bereich, in dem ihr die letzte Speicherstation gefunden habt. Geht durch die erste orangefarbene Tür und im Anschluss durch die linke. In dem Raum findet ihr eine Kiste. Auf dieser Kiste liegt eine weitere Schlüsselkarte (siehe Bild).

Kehrt danach wieder in den Server-Raum zurück und geht von dort weiter, bis ihr in den hell erleuchteten Raum mit einem Stuhl in der Mitte gelangt seid. In diesem Raum ist eine Speicherstation. Rechts von dieser Speicherstation liegt vor einer Türe eine Ausweiskarte. Vor dem Stuhl ist ein Computer mit einem zu knackenden Sicherheitszugang. Hackt den Computer.

Geht danach in den nächsten Raum. Ihr findet dort erneut einen Steuerungsraum. Schaut auf einen der großen weißen Tische. Darauf findet ihr ein Audiolog (siehe Bild). Dreht euch um und ihr könnt bei den Computertischen eine weitere Ausweiskarte finden.

Geht weiter in den linken Hemisphären-Server-Raum, der anscheinend unter Wasser steht. Dort findet ihr ein Audiolog und ihr könnt den Powerlink wiederherstellen. Geht jetzt zu allen kleineren Computer-Terminals in diesem Raum und aktiviert sie. Danach könnt ihr euch in den Schacht begeben.

Der Schacht ist rechts vom Eingang in den Server-Raum. Kriecht durch den rot erleuchteten Schacht. Ihr gelangt in einen großen runden Raum mit einer Speicherstation. Umlauft ihn und ihr findet einen Computer. Hackt ihn. Es funktioniert jedoch nicht, da ihr zu wenig Zeit bekommt.

ucht den Schacht in dem anderen Server-Raum. Davor ist ein Schalter. Aktiviert ihn. In dem Schacht leuchtet es wieder rot. Schaut nach oben und hackt das Terminal, das von der Decke herunterhängt. Kehrt im Anschluss zum Computer zurück, den ihr gerade eben hacken wolltet.

Jetzt solltet ihr genügend Zeit haben. Apollo (diese große, weiße Kugel) fährt hoch. Betretet die Kugel durch das Loch im Zaun. Jetzt läuft eine automatische Sequenz ab. Im Anschluss könnt ihr nach unten klettern. Schaut auf den Boden. Ein Zugang zu einer Leiter hat sich nun geöffnet.

Sobald ihr die zweite Leiter hinabgeklettert seid, könnt ihr auf der rechten Seite den letzten Computer samt Log in diesem Level finden. Nehmt im Anschluss den Aufzug und ihr habt die Mission beendet.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel

Alien: Isolation
Gamesplanet.comAlien: Isolation29,59€ (-20%)PC / Steam KeyJetzt kaufen