News - Apex Legends : Diese populären Modi könnten in naher Zukunft folgen

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Apex Legends aus dem Hause der Titanfall-Macher Respawn Entertainment hat einen extrem guten Start hingelegt. Jetzt wollen die Entwickler offenbar zeitnah für Nachschub im Battle-Royale-Hit sorgen - unter anderem mit beliebten Spielmodi.

Wie schon bei Fortnite etablieren sich auch beim nächsten Battle-Royale-Hit Apex Legends direkt Dataminer. Diese haben sich die Spieldateien nun genauer angesehen und im Code bereits erste Hinweise auf weitere Spielmodi vorgefunden.

Diverse Codezeilen legen demnach nahe, dass auch Apex Legends zukünftig die beliebten Solos- und Duos-Modi erhalten dürfte. Aktuell tretet ihr im Battle-Royale-Titel der Titanfall-Macher nämlich in Dreierteams an, doch vermutlich schon recht kurzfristig ist auch das Bestreiten einer Partie alleine oder in Zweierteams möglich.

Entdeckt hat entsprechende Hinweise nun die bekannten Fortnite-Leaker ShiinaBR, die entsprechende Infos sowohl über den hauseigenen Fortnite-Account als auch über den neuen Twitter-Account zu Apex Legends namens ApexUpdate veröffentlicht hat. Demnach ist mitunter explizit von einem Solo-Modus als auch von 2-Mann-Squads die Rede.

Zuvor hatten in der vergangenen Woche Dataminer auch erste Hinweise auf einen geplanten Ranglisten-Modus vorgefunden, womit man sich von Fortnite durchaus abheben könnte. Wir halten euch über die weiteren Entwicklungen wie gewohnt auf dem Laufenden.

Apex Legends ist für PC, PS4 und Xbox One als Free-to-Play-Titel erhältlich und zählte binnen drei Tagen nach dem Release bereits über zehn Millionen Spieler.

Apex Legends: Alles nur Hype? - Felix, Kuro und Sascha spielen im Dreierteam
Das kam unerwartet: EA hat vor ein paar Tagen seinen eigenen Battle-Royal-Shooter ins Rennen geschickt. Wir haben uns Apex Legends mal genauer angeschaut.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel