News - Apex Legends : Geleakter Season 2 Trailer: Verändert sich die Map?

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Wie Spieler von Apex Legends bereits vermutet haben, wird es mit der zweiten Season einige Veränderungen auf der Map Kings Canyon geben. Gegen Ende von Season 1 hatte der Entwickler bereits einige kleinere Anpassungen an der Umgebung vorgenommen.

Die Veränderungen gipfelten darin, dass der Repulsor-Turm erst deaktiviert und schließlich wieder deaktiviert wurde, wodurch die Lebewesen in der Umgebung frei herumlaufen konnten. Wie es aussieht, war das nur der Vorlauf für weit größere Pläne, die in Season 2 umgesetzt werden sollen. Nun sind vorab Trailer zur nächsten Saison aufgetaucht, die andeuten, wie es weitergeht. Einer davon konzentriert sich auf die Story, während der andere das Gameplay thematisiert.

Dabei wurde unter anderem auch immer wieder angedeutet, dass Crypto als Held eingeführt wird. Zurück zu aktualisierten Map: Vermutlich hat Crypto innerhalb der Arena einen EMP ausgelöst, was zur Zerstörung der Verteidigungssysteme geführt hat. Als Resultat stapfen nun die riesigen Leviathane umher, die man zuvor nur im Wasser um den Kings Canyon herum sehen konnte. Auch die Flugkreaturen, die vergangene Woche einen kurzen Auftritt hatten, werden nun ihren großen Auftritt bekommen.

Teile des Canyons wurden zerstört, sowohl durch die nun umherstreifenden Lebewesen als auch durch Explosionen. Dadurch sind völlig neue Umgebungen entstanden, wie der Trailer kurz durchblicken ließ.

Season 2 Trailer Leaked (BETTER QUALITY) from r/apexlegends

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel