News - Apex Legends : Wann kommt den nun die Mobile-Version?

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Apex Legends hat aus dem Nichts einen extrem erfolgreichen Start hingelegt - und jetzt soll eine Mobile-Umsetzung für weitere Furore sorgen. Schließlich sind Fortnite und PUBG vor allen Dingen in diesem Sektor äußerst gut unterwegs. Doch wann kommt die Mobile-Version denn nun endlich?

Zwar haben Respawn Entertainment und Publisher Electronic Arts in der Vergangenheit bereits betont, eine Mobile-Umsetzung von Apex Legends entwickeln zu wollen, einen konkreten Zeitplan hat man hierfür aber noch nicht genannt. Mittlerweile scheint zumindest fixiert zu sein, dass ihr 2019 nicht mehr mit einer solchen Spielfassung rechnen dürft.

Darüber hinaus wird der Mobile-Release von Apex Legends wohl auch nicht im ersten Quartal 2020 erfolgen, wie EAs Blake Jorgensen nun im Gespräch mit Investoren bekräftigte.

Der CFO von Publisher EA sagte zum Thema: "Wir haben weder zum Mobile-Release noch zu Apex Legends in China nichts in unserem jährlichen Fahrplan gesagt, weil wir daran offenkundig immer noch mit einem Partner arbeiten. Wir haben dafür jedoch noch keinen Zeitplan festgelegt, aber ich nehme an, dass es in beiden Fällen eher eine Sache für '21 sein wird."

Mit seiner Angabe bezieht sich Jorgensen auf das Fiskaljahr 2021 von Electronic Arts, das erst am 01. April 2020 beginnt und zum 31. März 2021 endet. Erst in diesem Zeitraum ist folglich mit einem Release der Mobile-Version von Apex Legends auf iOS und Android zu rechnen.

In den nächsten Geschäftsquartalen wolle man den Investoren diesbezüglich Updates präsentieren, doch selbst wenn sich die Dinge gut entwickeln, so geht der CFO nicht davon aus, dass im laufenden Geschäftsjahr 2020 bis zum 31. März 2020 diesbezüglich etwas passieren wird.

Apex Legends ist für PC, PS4 und Xbox One erhältlich.

Apex Legends - Season 2 Battle Charge Gameplay Trailer
Apex Legends Season 2 Battle Charge Gameplay Trailer

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel