News - Baldur's Gate III : Offizielle Vorstellung noch vor der E3?

  • PC
Von Kommentieren

Die Larian Studios machten zuletzt mit einem Teaser auf sich aufmerksam, bei dem es sich entgegen der vorherigen Erwartungen nicht etwa um Divinity: Original Sin 3 sondern vielmehr um Baldur's Gate III handeln soll. Eine Fortsetzung der früheren RPG-Reihe könnte nun sogar noch vor der E3 angekündigt werden.

Rollenspiel-Fans staunten zuletzt nicht schlecht, als im Quellcode eines von den Larian Studios veröffentlichten Teaser-Bilders ein eindeutiger Verweise auf Baldur's Gate III vorzufinden war. Das oben zu sehende Artwork war zuvor eher einer weiteren Fortsetzung der wesentlich aktuelleren Rollenspiel-Reihe Divinity zugeordnet worden, doch jetzt könnte einer der größten RPG-Klassiker ein Comeback feiern.

Klarheit könnte jetzt sogar schon im Vorfeld der E3 vorherrschen, denn neue Gerüchte besagen, dass die offizielle Ankündigung sogar noch in dieser Woche über die Bühne gehen könnte. Demnach soll Baldur's Gate III einen ersten Auftritt im Rahmen des gestern Abend angekündigten Livestreams von Google haben, in dem Preis und Termin der Streaming-Plattform Stadia bekannt gegeben werden sollen.

Entsprechende Informationen stammen vom Leaker Liam Robertson, der in der Vergangenheit schon häufiger mit zutreffenden Informationen im Netz auf sich aufmerksam machte. Laut ihm könnte Baldur's Gate III den Stream möglicherweise sogar eröffnen.

Sollte es so kommen, so wird das neue Rollenspiel-Epos definitiv Googles Stadia unterstützen, von einem Exklusivtitel kann dem Vernehmen nach aber wohl nicht die Rede sein. Vielmehr soll Baldur's Gate III auch auf anderen Plattformen als Stadia aufschlagen. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden!

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel