News - Batman: Arkham : Nächster Hinweis auf neues Spiel?

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Fans warten sehnsüchtig auf einer Fortsetzung der Batman:-Arkham-Reihe. Zum 80. Geburtstag der Figur gibt es einen neuen Hinweis darauf, dass genau daran gearbeitet wird.

Batman wird, auch wenn man es ihm hinter seiner Muskelrüstung nicht ansieht, 80 Jahre alt. Eigentlich der perfekte Anlass, um die Gamer unter den Fans mit einem neuen Spiel zu beglücken. Seit Batman: Arkham Knight hoffen sie auf eine Fortsetzung der Reihe, doch bis auf Spekulationen und Gerüchte gab es bisher nur wenige Hinweise darauf. Anlässlich des Jubiläums wurden weltweit Batman-Signale an Gebäude gestrahlt. Nun hat WB Games Montreal ein Video, das ein solches Signal abfilmt veröffentlicht und mehrere Symbole für den Bruchteil einer Sekunde eingestreut.

>> Batman: Arkham Crisis: Bericht - Ist ein Arkham-Prequel in Planung?

Einige Twitter-Nutzer wie Wall-Spider haben sich die Mühe gemacht, die kurzen Einblendungen zu separieren und zur genauen Betrachtung zu veröffentlichen. Einige sehen darin eine weitere Bestätigung, dass im kommenden Spiel der mysteriöse Rat der Eulen eine Rolle spielen wird. Dies wurde in der Vergangenheit bereits öfter durch verschiedene Quellen suggeriert. Andere erkennen in einem der Symbole eine Anspielung auf Ra's al Ghul, der oft auch als Dämonenkopf bezeichnet wird - etwas, das man leicht in die Bilder interpretieren könnte.

Was seht ihr in den vier mysteriösen Symbolen? Hofft ihr, dass der Rat der Eulen endlich einen prominenten Auftritt bekommt?

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel