News - James Bond 007: Blood Stone : Offiziell angekündigt

  • PC
  • PS3
  • X360
Von Kommentieren

Die Gerüchte sollten Recht behalten: Activision Blizzard hat heute offiziell James Bond 007: Blood Stone angekündigt. Noch in diesem Jahr soll der MI6-Agent auf ein Hochgeschwindigkeits-Abenteuer rund um den Erdball geschickt werden.

Ihr habt als James Bond die Aufgabe, eine weltweite Verschwörung aufzudecken. Die Mission bringt Bond an gewohnt exotische Orte wie Athen, Istanbul oder Bangkok. Packende Feuergefech­ten, knallharte Faustkämpfe und explosive Verfolgungsjagden zu Lande und zu Wasser sollen euch erwarten. Im Mehrspieler-Modus etwa können sich bis zu 16 Spieler in Teams zusammenschließen und als Söldner oder Agenten ihre Fähigkeiten miteinander messen.

Die Geschichte von Blood Stone stammt aus der Feder eines ausgewiesenen Bond-Profis: Bruce Feirstein, der als Drehbuchautor bereits an den Bond-Filmen "Die Welt ist nicht genug" und "GoldenEye" mitwirkte, zeichnet für die Story des Spiels verantwortlich.

Und auch für prominente Unterstützung ist gesorgt. Denn natürlich wäre James Bond nicht James Bond, wenn er nicht auch eine schöne Frau an seiner Seite hätte. Für James Bond 007: Blood Stone konnten die Macher ein besonders attraktives Bond-Girl gewinnen: Die britische Soul-Sängerin Joss Stone. Die mehrfache Brit Award- und Grammy-Gewinnerin steuert gleichzeitig auch den Titelsong des neuen Bond-Abenteuers namens "I’ll take it all" bei. Unterstützt wird sie dabei von Weltklasse-Musiker und Produzent Dave Stewart von den Eurythmics. Wem das noch nicht genug prominente Unterstützung sein sollte: Daniel Craig ist natürlich 007 und Judi Dench seine Chefin „M“.

James Bond 007: Blood Stone wird voraussichtlich im Herbst 2010 erscheinen und wird vom namhaften Entwicklerstudio Bizarre Creations (Blur) für PlayStation 3, Xbox 360 und PC entwickelt. Die Entwicklung der Version für Nintendo DS übernimmt das Studio n-Space.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel