News - Borderlands : Nächster Teaser: Kommt Teil 2 nun für die Switch?

  • Multi
Von Kommentieren

Gearbox Software bereitet sich derzeit auf einen großen Auftritt auf der diesjährigen PAX East in Boston vor. Gemeinhin wird die Vorstellung von Borderlands 3 erwartet, doch auch ein betagter Teil der Reihe könnte eine Rolle spielen.

Nach einem starken Hinweis auf das lang erwartete Borderlands 3 sowie auf einen weiteren unangekündigten Titel, hat Gearbox Software via Twitter nun ein drittes Teaser-Bild veröffentlicht. Auch dieses bereitet den Weg hin zur PAX East 2019 in Boston, welche Ende des Monats stattfindet.

Interpretiert man den neuesten Teaser richtig, dann könnte es seitens Gearbox neben Borderlands 3 und dem neuen Spiel noch eine dritte Ankündigung geben - und diese könnte sich um Borderlands 2 drehen. Zu sehen ist im Tweet ein verpixeltes Bild, bei dem es sich definitiv um einen Borderlands-Screenshot handelt. Unterlegt wurde dieses mit der Textzeile "Zeit, ein weiteres Spiel anzudeuten".

Auch dieser Teaser soll also eine PAX-Ankündigung vorbereiten und es deutet viel darauf hin, dass eben der frühere Borderlands-Teil im Fokus steht. Warum? Der verpixelte Screenshot zeigt ganz offensichtlich den "Shrine of the Gunbringer" aus dem Gebiet Bloodshot Ramparts dieses Spiels. Auch Maya, die Siren-Klasse in Borderlands 2, ist darauf zu erkennen.

Da Borderlands 2 bereits auf PlayStation und Xbox zuhause und damit auf den wichtigen Konsolenreihen außer der Switch erhältlich ist, ist eine mögliche Switch-Variante des Spiels wohl die derzeit wahrscheinlichste Variante, was die Ankündigung betrifft. Gewissheit werden wir Ende des Monats haben, denn das PAX-Panel von Gearbox Software ist für den 28. März 2019 anberaumt.

Top 10 - Die schrägsten Typen
Es gibt zwei Arten von Verrücktheit: die gefährliche und die liebenswerte Art. Diese Typen haben absolut einen an der Waffel.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel