Komplettlösung - Borderlands 3 : Komplettlösung: Guide für alle Missionen, Collectibles & Crew-Herausforderungen

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Borderlands 3 Komplettlösung: Nebenmissionen - Promethea: Rise and Grind

Diese Nebenmission könnt ihr in dem Gebiet „Meridian-Metroplex“ auf Promethea annehmen, nachdem ihr erfolgreich Rhys kontaktiert habt. Dies geschieht während der Hauptmission „Feindliche Übernahme“. Sprecht, nachdem ihr von ihr den Zyklon bekommen habt, mit Lorelei und sie gibt euch die Details zu dem Auftrag. Euer neues Ziel liegt nordöstlich eurer Position und verlangt, dass ihr euch ein Fahrzeug am Terminal ruft. Fahrt nun zu der neuen Markierung und euer Kammerjäger erreicht das Rise and Grind Café.

Papa Kern

Begebt euch nun zur südlichen Seite des Cafés und intergiert mit dem Knopf auf dem Tresen. So ruft ihr den Barista-Bot und nachdem ihr diesen angesprochen habt, erfahrt ihr von dem Problem mit dem Energiekern und worin eure neue Aufgabe nun besteht. Folgt der Straße zurück nach Westen und kämpft euch dann nach Norden zu Papa Kern durch, der genau hat, was ihr sucht. Auf dem Platz vor der Markierung könnt ihr außerdem die Nebenmission „Töte Killavolt“ annehmen.

Seid gewarnt, Papa Kern ist kein gewöhnlicher Gegner. Er ist wie ein Pyrotechniker, jedoch mit Elektrowaffen ausgestattet. Bleibt also unbedingt auf Abstand und erledigt zuerst seine Begleiter. Erwischt euch die Elektrowaffe von Papa Kern büßt ihr ansonsten quasi innerhalb von Sekunden, euer Schild ein, während die kleineren Gegner euch sofort danach in Stücke schießen. Lasst Papa als spawnen, baut dann aber erst einmal Abstand auf.

Bei Gegnern wie Papa Kern ist es immer ratsam, eine Deckung aufzusuchen und abzuwarten, bis dieser sein Feuer auf euch beendet hat. Zeigt dann für einen Moment, um ihnen kritische Treffer zu verpassen. Schießt dafür entweder auf den Kopf oder den Kern auf dem Rücken. Nach dem Kampf schnappt ihr euch den Energiekern und kehrt damit zu dem Café zurück. Setzt hier den Kern ein, benutzt erneut die Klingel und bestellt dann bei dem Barista-Bot den Kaffee.

Maliwan-Commander

Jetzt müsst ihr auch noch einen Becher finden, damit Lorelei nicht versehentlich alle um sich herum umbringt. Sucht den Bereich nordöstlich des Cafés auf, um euch dem Commander entgegenzustellen und seinen Becher zu erobern. Erledigt vor Ort die Sturmsoldaten, damit der Commander sich zeigt. Dieser heißt Koffein-Karl und kann mit einem gezielten Schuss auf den Container auf seinem Rücken erledigt werden.

Wir können nur empfehlen, Karl aus der Entfernung zu erledigen, da nach seinem Tod Verstärkung auftaucht, zusammen mit den Commandern Schlafloses Greg und Aufgekratzter Willi. Alle Feinde haben die gleiche Schwachstelle, den Container auf dem Rücken. Nutzt diese aus. Im Anschluss erscheint der Bote, jedoch mit noch mehr Verstärkung im Rücken. Wiederholt das Spiel von eben, damit ihr euch den Kaffeebecher schnappen könnt.

Kaffee-Commander

Habt ihr das Café erreicht, wird Maliwan euch angreifen, um den Becher zurückzubekommen. Wer eine Deckung braucht läuft schnell zurück, sobald das Auftauchen der Soldaten getriggert wurde, um von diesen nicht eingeschlossen zu werden. Anschließend stellt ihr den Becher auf den Tressen, lasst ihn befüllen und bringt ihn dann zu Lorelei, die euch andernfalls wohl den Kopf abreißt. Sobald ihr das getan habt, greift Maliwan Atlas direkt an.

Die erste Welle sollte kein Problem sein, im Zweifelsfall könnt ihr euch trotzdem zu dem Atlas-Komplex zurückziehen. Der Commander ist schon eher schwierig. Lasst ihn auf jeden Fall nicht zu nah an euch heran, da er schweren Nahkampfschaden verursacht. Und schießt stets auf die große Kugel auf seinem Rücken, um kritische Treffer zu erzielen. Nach dem Kampf sprecht ihr nochmal mit Lorelei und die Mission ist beendet.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel