Komplettlösung - Borderlands 3 : Komplettlösung: Guide für alle Missionen, Collectibles & Crew-Herausforderungen

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Borderlands 3 Komplettlösung: Hauptmission - Die Kanone von Reliance

Hierbei handelt es sich um die Folgequest zu „Die Höhle der Harpyie“. Habt ihr Billy im Theater besiegt, die Nachricht von Jakobs Sr. gefunden und zu seinem Sohn gebracht, wird es Zeit, Eden-6 zurückzuerobern. Trefft euch mit Clay in Reliance, dem bisher blockierten Bereich weit im Südwesten von Hochmoorbecken. Sprecht mit dem Revolverhelden und folgt ihm anschließend, um einen Zugang zu dem abgeriegelten Gebiet zu entdecken.

Seid ihr in dem kleinen Dörfchen angekommen, schaltet die Fanatiker aus; sowohl auf dem Platz direkt voraus, als auch danach, wenn Clay beim Kurzschließen ist. Kämpft euch den Weg zu den zwei Markierungen frei, um die Rebellen zu befreien, die sich dort verstecken und Jakobs helfen, die Kontrolle über den Planeten zurückzubekommen. Schaltet nun noch alle Anhänger der KDK aus und die Mission geht in die nächste Phase über.

Öffnet das Lager, indem ihr auf die Schalttafel schießt und plündert die Kisten darin, Danach schaltet ihr wieder mehrere Wellen an Gegnern aus. Euer ganzer Job besteht darin, nach und nach die ganze sogenannte Stadt von Banditen zu befreien. Die einzig starken Gegner kommen zum Schluss mit Dropships. Bleibt in Deckungen, um dem Feuer der Kanonen zu entgehen und versucht, Granaten genau dorthin zu werfen, wo die Feinde abgesetzt werden. Sprecht dann wieder mit Clay.

Das Verladedock

Ab jetzt könnt ihr auch die Nebenmission „Garstige Gäste“ annehmen. Sucht dafür das Schwarze Brett der Stadt auf. Sobald ihr soweit seid, sucht das Fort im Norden auf; die Markierung zeigt euch den Weg, doch am Einfachsten kommt ihr dorthin, wenn ihr euch von Knotiger Gipfel aus losmacht. Vor Ort müsst ihr zwei Wellen an KDK-Fanatikern abwehren, wirklich starke Gegner sind aber nicht dabei. Lauft nach ihrem Tod nach Westen, um den Ausguck zu erreichen, den Clay erwähnt hat.

Neuer Auftrag, neues Ziel. Um in das Fort eindringen zu können, müsst ihr erst einmal den Holzplatz von der KDK zurückerobern. Dieser liegt weit im Westen der Map und kann am Schnellsten erreicht werden, indem ihr euch zum Schnellreisepunkt Reliance teleportiert. Der Widerstand in dem Holzfällerlager ist zwar hart, jedoch nicht, mit dem ihr es nicht schon zu tun bekommen habt. Lauft einfach nicht zu schnell nach vorne und erledigt die Gegner Meter für Meter, dann seid ihr weitgehend auf der sicheren Seite.

Tipp: Im südöstlichen Bereich des Lagers findet ihr den zweiten Sendeturm, den ihr für Moxxi sabotieren könnt.

Fort Sonnenschein

Sucht nun die Markierung auf der nördlichen Seite des Lagers auf und springt dort auf eine der Kisten, die hier vorbeiziehen. Diese bringt euch direkt nach Fort Sonnenschein. Habt ihr die wenigen KDK-Anhänger vor Ort erledigt, kommt es zum Kampf mit Muldock dem Gesalbten. Wie bei jedem Gesalbten solltet ihr auch bei Muldock den Nachkampf vermeiden, außer eure Skillung lässt eine direkte Konfrontation mit einem solchen Gegner zu.

Muldock hat zwei Phasen. In der Ersten richten Waffen mit Strahlungsschaden und Eiswaffen nicht bei ihm an. Ihr müsst also bestenfalls auf Feuerwaffen zurückgreifen und versuchen, seine aufgeladenen Attacken durch gezielte Kopftreffer zu unterbinden. Habt ihr genügend Schaden angerichtet, geht der Unmensch in Flammen auf und eure Feuerwaffen werden nutzlos. Dieser Status hält nicht lange an, weicht also vor seinen gefährlichen Brandattacken zurück und wartet, bis ihr ihn wieder mit Feuer bekämpfen könnt.

Interagiert nun dort, von der Gesalbte Muldock aufgetaucht ist, mit der markierten Konsole. Dalton wird befreit, ihr erhaltet den Schlüssel zu seiner persönlichen Waffenkiste und ihr könnt nach Reliance zurückkehren, wo ihr das Depot plündern und bei Clay die Mission abschließen könnt. Anschließend könnt ihr drei Nebenmission in Reliance annehmen: „Capture the Frag“, „Dynasty-Sprint: Eden-6“ und „Sumpfbruder“.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel