Preview - Borderlands 3 : Angezockt: Mehr Waffen, mehr Bosse, mehr Wahnsinn

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Fazit

Christian Kurowski - Portraitvon Christian Kurowski
Teil 3 ist Borderlands durch und durch: eine wilde Sause!

Borderlands 3 ist Borderlands durch und durch. Es macht immer noch einen Riesenspaß, die absurd vielen Waffen auszuprobieren und ihre Eigenheiten möglichst effektiv einzusetzen. Dabei zeigt Gearbox sehr viel Kreativität und Expertise. Das Gunplay ist erste Sahne und fühlt sich super an. Abgesehen davon, dass ihr neue Planeten besucht, geht Borderlands 3 den Weg weiter, den die Serie vor zehn Jahren eingeschlagen hat, und entwickelt sie konsequent weiter.

Das merkt man ganz besonders, wenn man im Koop unterwegs ist. Es ist schön, dass alle Spieler unabhängig von ihrem jeweiligen Level miteinander spielen können, und es ist lobenswert, dass trotzdem auch der klassische Koop-Modus wählbar ist. Ich jedenfalls hatte eine sehr unterhaltsame Zeit und freue mich darauf, die verschiedenen Welten mit Freunden im Schlepptau unsicher zu machen.

>> Perfekt zum Looten und Leveln: Die 10 besten Loot-Games

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel