Special - Borderlands: GOTY & The Handsome Collection : 5 Gründe, warum ihr die Loot-Shooter zocken müsst!

  • PC
  • PS4
  • PS3
  • One
  • X360
Von Kommentieren

Grund 3: Der Vierspieler-Koop-Wahnsinn

Allein sind die Borderlands-Spiele schon richtig gut, doch im Koop-Modus ein Hammer! Ihr könnt die Kampagnen und Erweiterungen aller Teile von vorne bis hinten gemeinsam spielen. Das geht sowohl im Splitscreen als auch via Online-Koop. Durch die verschiedenen Charakterklassen, die es in jedem Teil gibt, kommt auch eine Portion Taktik ins Geschehen, wenn jeder aus eurer Truppe mit einem anderen Charakter und dessen speziellen Fähigkeiten loslegt.

Letzten Endes dreht sich aber doch alles ums Ballern, und das inszeniert Borderlands schlicht genial. Das Gunplay schafft den Spagat zwischen Präzision und Arcade-Feeling, so dass ihr euch voll und ganz auf die Action konzentrieren könnt. Unsere Empfehlung für das ultimative Borderlands-Erlebnis: Haut drei Freunde oder Freundinnen an, nehmt euch einige Tage frei, schließt euch ein und zockt die Games gemeinsam durch. Ihr werdet eine geile Zeit haben!

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel