News - Borderlands: Game of the Year Edition : Neuauflage mit 4K, neuem DLC & mehr im Anflug

  • PC
  • PS3
  • X360
Von Kommentieren

Neben Borderlands 3 gab es noch eine weitere erwähnenswerte Nachricht rund um das Franchise: Der erste Teil wird in neuem Glanz für aktuelle Plattformen neu aufgelegt.

Gearbox Software hat auf einem Panel anlässlich der PAX East 2019 in Boston die Borderlands: Game of the Year Edition offiziell angekündigt. Dabei handelt es sich um eine Neuauflage des Originals für aktuelle Plattformen. Diese soll bereits in der kommenden Woche ab dem 03. April 2019 für PC, PS4 und Xbox One zu haben sein.

Dabei erstrahlt der Titel wahrhaft in neuem Glanz, denn Borderlands setzt künftig auf eine 4K-Grafik mit weiteren grafischen Verbesserungen. Nicht nur wird der kooperative Spielmodus zurückkehren, es wird auch einen Splitscreen-Modus für bis zu vier Spieler geben.

Eine echte Überraschung ist die Ankündigung nicht mehr, denn bereits im Mai 2018 machte eine entsprechende Alterseinstufung des Korean Game Ratings Board im Netz die Runde. Bis zur offiziellen Ankündigung ließ sich Gearbox nun aber extrem viel Zeit.

Neben der spürbarverbesserten Grafik in 4K samt HDR - PS4 Pro und Xbox One X vorausgesetzt - dürft ihr euch auch auf alle zuvor veröffentlichten Zusatzinhalte freuen. Auch Lighting und Texturen wurden spürbar aufgebohrt, ebenso die Charaktermodelle. Das Interface wird unter anderem um eine Mini-Map im Stil von Borderlands 2 erweitert. Zu den nagelneuen Features zählen auch sechs neue, legendäre Waffen, ein angepasster finaler Bosskampf, kosmetische Individualisierungsoptionen und mehr. Wer schon die bisherige PC-Version des Spiels besitzt, erhält das Update auf die Game of the Year Edition für lau.

Borderlands: Game of the Year Edition - Announcement Trailer
Das erste Borderlands erscheint als 4K-Neuauflage am 03. April 2019 für PC, PS4 und Xbox One.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel