Komplettlösung - Call of Cthulhu : Komplettlösung: Alle Rätsel, Medizinbücher, okkulte Gegenstände und Tagebücher

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Call of Cthulhu Komplettlösung: Villa der Hawkins

Habt ihr den Schlüssel von Winchester erhalten oder euch diesen aus seiner Hütte besorgt, ist es endlich an der Zeit, die Villa selbst zu betreten. Trefft euch mit Bradley vor dem Bediensteteneingang und schließt die Tür dort auf. Sobald ihr bestätigt, dass ihr das Gebäude betreten wollt, startet ein neuer Abschnitt in diesem Kapitel. Folgt dem Polizisten ins Esszimmer und rekonstruiert hier, was der Familie wohl zugestoßen sein könnte. Abgesehen von dem Offensichtlichen, was sich bereits in der ganzen Stadt herum gesprochen hat.

  • Das Fleisch auf dem Esstisch, erfordert Medizinkunde.
  • Der Platz des Familienoberhauptes, Charles Hawkins. Benötigt einen entsprechend Wer in Ermittlungen.
  • Kaputter Teller auf dem Boden. Auf der Rückseite des Tisches, dort, wo der Junge gesessen hat. Benötigt ebenfalls einen Ermittlungswert von mindestens 3.
  • Sarah Hawkins Teller: Gegenüber von Charles‘ Platz. Benötigt Psychologie.

Habt ihr die Untersuchung abgeschlossen, gilt es erneut, Bradley zu folgen. Lasst euch jedoch nicht die Chance entgehen, noch ein/zwei Hinweisen hinterher zu jagen. Sucht die nächsten drei Hinweise bevor ihr dem Polizisten eures Vertrauens ins große Hauptzimmer folgt und dort ebenfalls versucht, zu rekonstruieren, was vorgefallen ist. Zusätzlich zu den Hinweisen könnt ihr in der näheren Umgebung folgende drei Objekte finden:

  • Bild von Frau und Kind: Im Esszimmer, neben dem Kamin.
  • Bild von Mann und Frau: Im angrenzenden Flur, auf dem Boden. Lichtquelle nutzen.
  • Foto von Charles Hawkins: Ebenfalls im angrenzenden Flur, auf einem kleinen Tisch.

  • Leiche des Jungen: die Umrisse befinden sich auf dem Boden, direkt vor euch, nachdem ihr den Raum betreten habt.
  • Flasche Alkohol: direkt hinter der Eingangstür unter dem kaputten Tisch. Muss mit dem Entdecken-Wert gesucht werden.
  • Das Bild aus dem Lagerhaus: die Umrisse des Gemäldes sind noch zu sehen. Sucht auf der rechten Seite, von der Eingangstür aus gesehen.
  • Zerbrochene Öllampe: Mittig des Zimmers auf dem Boden.
  • Kaputte Uhr: Auf dem Kaminsims, auf der linken Seite von der Eingangstür aus gesehen.
  • Sarahs Schuh: Neben der Szene des streitenden Ehepaars, sichtbar gemacht durch den Hinweis „Zerbrochene Öllampe“ liegt ein Schuh unterm Tisch. Muss via Entdecken-Wert gefunden werden.
  • Blutspuren: An der Tür selbst, durch welche ihr den Raum betreten habt. Weisen darauf hin, dass jemand dem Feuer entkommen konnte.

Habt ihr das Geschehen rekonstruieren können, sprecht erneut mit Officer Bradley. Danach geht es durch die nächste, nun freigeräumte Tür, in den angrenzenden Flur zurück. Hier schnappt ihr euch auf der linken Seite das Buch „Geschichte der Medizin im XVIII. Jahrhundert“. Danach folgt ihr erneut dem Polizisten und untersucht alle Hinweise, die euch möglich sind.

  • Blutige Verbände: Im Flur, kurz vor der Eingangshalle. Liegen rechts auf einem kleinen Beistelltisch.

Liedtexte: In der Eingangshalle, auf dem Tisch neben dem Buchregal.

  • Brecheisen: Kann nur mit einem Entdecken-Wert von mindestens 4 gefunden werden. Liegt an der verbarrikadierten Tür, zischen Stuhl und Tisch. Wird benötigt, um den Mechanismus des Geheimgangs ohne notwendigen Wert in Stärke zu öffnen.
  • Frankenstein: Abseits der Eingangshalle, in Richtung Bradley. Liegt auf einem kleinen Tisch auf der rechten Seite.
  • Moby Dick: In der Bücherei, rechts der Eingangstür auf einem Tisch.
  • Klavier: In der Bücherei, quasi nicht zu übersehen.
  • Holzstapel: Untersucht den kleinen Holzstapel im Kamin. Hierfür wird eine Lichtquelle benötigt.
  • Buchregal: Links von dem großen Kamin das Buchregal untersuchen.
  • Der menschliche Körper: Ein Buch, welches ihr neben dem eben erwähnten Buchregal finden könnt. Dort liegt es auf einem kleinen Abstelltisch neben der Treppe nach oben.

Habt ihr euch die Bibliothek zur Genüge angesehen und alles mitgenommen beziehungsweise untersucht, setzt euren Weg fort und folgt dem Verlauf der Treppenstufen nach oben. Hier findet ihr nicht nur sehr viel mehr Bücher, sondern ebenfalls eine ganze Ladung neuer Hinweise. Geht ruhig vor, schaut euch um und versucht nicht zu hetzen, damit ihr nichts überseht. Alle Hinweise können euch später noch einmal nützlich sein. Abermals findet ihr nun eine Liste von Hinweisen, die ihr euch nicht entgehen lassen solltet.

  • Buchregal: Wenn ihr die Treppe empor gekommen seid, wendet den Blick nach rechts und untersucht direkt voraus das Buchregal um mehr über die Insel zu erfahren.
  • Buchstapel: Folgt dem Verlauf des Regals nach rechts und ihr findet einen Buchstapel rund um das Thema Walfang.
  • Gemälde: Lauft noch weiter nach rechts und ihr findet ein Gemälde mit einem Totenkopf davor. Benötigt einen hohen Ermittlungswert.
  • 20.000 Meilen unter dem Meer: Folgt dem Verlauf der Bücherregale nun ganz nach rechts, noch am besagten Gemälde vorbei und ihr findet dieses weltberühmte Buch.
  • Griechische Mythologie: Direkt voraus, nachdem ihr die Treppe nach oben gekommen seid, beim Fenster, steht ein mit Büchern beladener Tisch. Mit einer Lichtquelle könnt ihr die Texte des einen Buches einsehen.
  • Beschwerdebrief: Im angrenzenden Bereich, in der oberen Etage der Eingangshalle. Liegt direkt hinter der Tür auf einem kleinen Tischchen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel