News - Call of Duty: Modern Warfare Remastered : Anzeichen für eigenständige Fassung verdichten sich

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Bereits Anfang des Monats gab es erste Gerüchte um die Veröffentlichung einer eigenständigen Spielversion von Call of Duty: Modern Warfare Remastered. Diese Spekulationen erhalten nun neue Nahrung.

Bislang ist Call of Duty: Modern Warfare Remastered ja ausschließlich zusammen mit Infinite Warfare zu haben, doch das wird sich aller Voraussicht nach wirklich ändern. Nachdem aufgrund eines Händlereintrags bereits Anfang Mai erste Gerüchte aufkamen, wonach es eine eigenständige Verkaufsversion geben wird, zog nun ein zweiter Händler kurzzeitig nach.

So hatte die japanische Niederlassung von Amazon für einen Augenblick einen Produkteintrag von Call of Duty: Modern Warfare Remastered als eigenständige Spielversion online. Auch das Schwergewicht unter den Online-Händlern nannte dabei - wie bereits GameFly zuvor - den 20. Juni 2017 als Veröffentlichungstermin für die PS4. Auf der Xbox One wird es aufgrund einer Zeitexklusivität einen Monat später am 20. Juli 2017 soweit sein.

Die offizielle Ankündigung durch Activision steht derzeit noch aus, ist aber möglicherweise für die E3 in Los Angeles denkbar. Amazon hat die Produkteinträge in der Zwischenzeit wieder aus dem Netz genommen.

Call of Duty: Modern Warfare Remastered - Variety DLC Gameplay Trailer
Dieser Trailer zu Call of Duty: Modern Warfare Remastered zeigt euch einige Spielszenen aus dem Variety-DLC.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel