News - Call of Duty: Black Ops IIII : Duos-Modus verschwindet aus Blackout - Treyarch reagiert

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Den Battle-Royale-Part Blackout in Call of Duty: Black Ops IIII könnt ihr für gewöhnlich auch in Zweier-Teams genießen, doch besagter Duos-Modus wurde in einem Update nun kurzerhand entfernt. Treyarch hat auf die aufkommende Kritik aber bereits reagiert.

Entwickler Treyarch ließ sich mit dem heutigen Update zu Call of Duty: Black Ops IIII zu einer etwas seltsam anmutenden Entscheidung hinreißen: Mit dem Patch wurde auch der Duos-Modus im Battle-Royale-Part "Blackout" entfernt, so dass Spieler nicht mehr zusammen mit einem Kumpel im Zweier-Team antreten konnten.

Diesen Schritt begründeten die Enwtickler damit, dass man Gamer dazu ermutigen habe wollen, sich auch mit anderen Playlists als der Duos-Playlist zu beschäftigen. Spieler tendieren irgendwann nämlich wohl auch dazu, ihren Gewohnheiten treu zu bleiben und nur die bevorzugte Playlist zu zocken. Trotzdem mutet diese einzige Begründung eben auch etwas seltsam an.

Kein Wunder also, dass die Kritik zahlreicher Spieler nicht lange auf sich warten ließ. Das Studio hat die Fehlentscheidung mittlerweile eingeräumt und will diese umgehend beheben. Kurzum: Schon morgen soll es - zumindest auf PS4 und Xbox One - einen neuen Hotfix geben, der den Duos-Modus wieder im Titel unterbringt. Spieler des Shooters auf dem PC müssen sich hingegen noch länger gedulden.

Call of Duty: Black Ops IIII - Blackout April Free Access Trailer
Im gesamten Monat April dürft ihr den Blackout-Modus von Call of Duty: Black Ops IIII kostenlos zocken.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel