News - Call of Duty: Black Ops IIII : Treyarch stellt Karten Summit und Morocco vor

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Die Veröffentlichung von Call of Duty: Black Ops IIII rückt immer näher und Treyarch stellt im Vorfeld nun nach und nach immer mehr Inhalte im Detail vor. So geschehen nun auch in Zusammenhang mit den Multiplayer-Karten Summit und Morocco.

Es sind noch weniger als zwei Wochen, bis das neue Call of Duty: Black Ops IIII in den Läden steht - und Treyarch macht euch den Shooter in den letzten Tagen vor dem Release weiter schmackhaft. Bei Twitter hat man nun zwei Clips veröffentlicht, in denen man die zwei Karten Morocco und Summit im Detail vorstellt.

Komplett neu im diesjährigen Ableger ist die Multiplayer-Map Morocco, die auf ein Wüsten-Setting setzt. Da ein solches Setting eher rar gesät ist, dürfte die Ankündigung Fans durchaus erfreuen. Das besagte neue Video könnt ihr euch im Rahmen des folgenden Tweets ansehen.

Dazu gesellt sich außerdem das Preview der Karte Summit, die ihren Ursprung im allerersten Call of Duty: Black Ops hat und im vierten Teil der Treyarch-Reihe nun ein Comeback feiert. Die Map schaut dabei im Wesentlichen aus wie das frühere Pendant, hat aber diverse Optimierungen erhalten.

Neben Morocco und Summit wurden bereits die Karten Jungle, Firing Range und Slums ebenfalls bereits für Black Ops IIII bestätigt. Call of Duty: Black Ops IIII erscheint am 12. Oktober 2018 für PC, PS4 und Xbox One.

Call of Duty: Black Ops IIII - Feelin' Like A Rockstar Promo Trailer
Der neue Clip zu Black Ops IIII soll euch wie ein Rockstar fühlen lassen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel