Komplettlösung - Control : Komplettlösung: Alle Missionen, versteckte Orte & Geheimnisse

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Control Komplettlösung: Das HRV-Labor aufsuchen

In der Ritualabteilung kämpfen bereits Marshalls Einheiten gegen die Zischer, weshalb ihr ihnen zur Hilfe eilt. Kümmert euch wie gewohnt zuerst um den Zischverband, damit die anderen Gegner nicht weiter geheilt werden. Danach lauft ihr einmal den Rand der Abteilung ab und erledigt sämtliche Sprengmeister, die ihr erwischt.

Sobald ihr die erste Gegnerwelle besiegt habt, folgen ein paar explosive Zischer. Abschließend müsst ihr noch Lewis, den Leiter der Parakinesiologie bezwingen: Er reißt Steine aus dem Boden, lässt sie wie einen Schild um sich kreisen und schleudert sie nach euch. Zum Glück lässt er sich ähnlich wie Pionier Coppack erstaunlich einfach durch das Bewerfen von Objekten außer Gefecht setzen. Haltet euch weiterhin am Rand der Abteilung auf und nehmt hinter einem der Stützpfeiler Deckung, sobald ihr eure Energie regenerieren müsst.

Ihr erhaltet als Belohnung eine Akte über Paramutierter Zischer (Forschung und Aufzeichnungen) und solltet sogleich den Kontrollpunkt Ritualabteilung bei der Treppe ganz im Süden säubern.

Auf der Westseite ortet ihr eine Tür, über der Synchronicity Lab geschrieben steht und die euch entsprechend ins Synchronizitätslabor führt. Derzeit ist es jedoch nicht sinnvoll, den Ort zu besuchen, weil ihr dort ohne Schlüsselkarte mit der Berechtigungsstufe 6 nicht weiterkommt. Begebt euch dafür zum Schutzraum im Südwesten, in dem ihr die Akte Vorschlag Grenzbereich-Kinder (Forschung und Aufzeichnungen) und einen Behälter aufspürt.

Im Südosten wiederum stoßt ihr auf einen Gang, über den Ritual Office geschrieben steht. Er führt euch zu einem kleinen Fahrstuhl, mit der ihr eine Etage nach oben fahren könnt. Ortet im folgenden Gang die Pflanze, die zu eurer Linken vor der Wand steht. Direkt daneben seht ihr einen schmalen Schrank mitsamt dem Schriftstück Carla: Akte empfangen (Schriftverkehr). Durchquert noch den Gang und betretet den Raum zu eurer Rechten, in dem ein großer, gut beleuchteter Schreibtisch und am Rand ein kleiner Schrank mit Rituale (Forschung und Aufzeichnungen) stehen.

Lauft zurück zum Kontrollpunkt und marschiert weiter in Richtung Süden am Wegweiser Protective Studies vorbei. Steigt die Treppe hinab und haltet euch gleich rechts, um in der erstbesten Nische einen weiteren Behälter aufzustöbern. Klappert anschließend eine Nische nach der anderen ab, bis ihr im Südosten des Raums eine Tonbandaufzeichnung über GO52-Testung (Multimedia) findet.

Durchquert als Nächstes den langen Gang in Richtung Osten, bis ihr einen dunklen Gang mit zahlreichen Kisten erreicht. Dort sollte euch das grüne Lämpchen zu eurer Rechten auffallen, das auf eine Tür hinweist. Dahinter wimmelt es nur so vor dicken, orangefarbenen Rohren, die wiederum einen Behälter verbergen. Ihr könnt einfach über die Rohre klettern, um zu ihm zu gelangen.

Kehrt zurück in den dunklen Raum und lauft geradewegs eine kleine Treppe hinauf. Links in der Ecke stehen zahlreiche dunkle Koffer, die einen weiteren Behälter verstecken. Habt ihr auch ihn geplündert, dann schaut euch den kleinen Bildschirm an, der mitten in der hellgrauen Wand eingebettet ist.

Ihr seht vor euch ein Sechseck mit einem kleinen, ausgefüllten Viereck in der Mitte. Links daneben haltet ihr automatisch den Zettel, den euch Marshall mitgegeben habt und ohne den ihr hier nicht weiter kommt. Auf dem Zettel ist ebenfalls ein Sechseck eingezeichnet, jedoch mit einem anderen Muster. Zum einen sind Teile des Rands deutlich dicker gezeichnet und zum anderen liegt das Viereck an einer anderen Stelle.

Auf dem Bildschirm muss nun das gleiche Sechseck zu sehen sein, was auch recht leicht zu bewerkstelligen ist. Drückt einfach mal eine der Richtungstasten, die unten rechts eingeblendet werden und die nach den folgenden Regeln funktionieren:

  • Zum einen verändert sich der Rand in der Richtung, die ihr gedrückt habt. Beim ersten Mal erscheint eine weitere Linie, beim zweiten Mal füllt sich der Bereich zwischen den Linien, beim dritten Mal wird der Rand noch dicker und beim vierten Mal verschwindet alles.

  • Zum anderen springt das Viereck in der Mitte im Uhrzeigersinn von einer Position zur anderen. Es kann demzufolge nach oben, nach unten rechts oder nach links gerichtet sein.

Konzentriert euch zunächst auf den Rand und sorgt durch das Drücken der entsprechenden Tasten, dass der obere und der linke Rand halb ausgefüllt sind. Drückt anschließend einmal nach rechts, damit an der Seite eine einfache Linie zu sehen ist. Sollte sich nun das Viereck in der richtigen Position befinden, dann seid ihr fertig. Falls nicht, dann drückt einfach eine beliebige (!) Richtungsstaste so oft, bis sowohl das Muster am Rand als auch die Position des Vierecks stimmen. Weil es für den Rand vier und für das Viereck nur drei Möglichkeiten gibt, entsteht mit diesem simplen Trick über kurz oder lang das korrekte Muster.

Hat alles geklappt, dann öffnet sich vor euren Augen eine schwer gepanzerte Tür. Dahinter befindet sich das von euch gesuchte HRV-Labor.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel