Komplettlösung - Control : Komplettlösung: Alle Missionen, versteckte Orte & Geheimnisse

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Control Komplettlösung: Die obere Etage der NSC-Energiequelle erkunden

Demzufolge befindet ihr euch wieder in der Halle mit der NSC-Energiequelle und müsst sogleich auf einem weiteren, langen Steg gegen allerlei Zischer kämpfen. Habt ihr das Zentrum der Halle erreicht, dann lauft einmal gegen den Uhrzeigersinn und spürt auf der Südwestseite einen Behälter auf. Ein paar Schritte weiter entdeckt ihr auf der Südostseite eine breite Konsole mit zahlreichen Monitoren und der Akte über NSC (Forschung und Aufzeichnungen).

Begebt euch schlussendlich zu einem weiteren Steg, der nach Nordwesten verläuft. Marschiert ihn jedoch noch nicht entlang, sondern schaut vorher über das Geländer: Ihr solltet unter euch einen weiteren Rundweg sehen, auf den ihr springen könnt. Wenn ihr den erkundet, dann stoßt ihr zwangsläufig auf eine Rampe. Geht auch sie hinab und haltet euch am besten rechts, bis ihr am Rand eine kleine Treppe entdeckt. Diese führt euch weiter nach unten und sogleich zur nächsten Rampe.

Am Ende der Rampe wird’s interessanter: Lauft auch hier einmal über den Rundgang, bis ihr einen Behälter findet. In der Nähe ortet ihr zudem ein dickes Rohr, das vom Rundgang in Richtung Süden verläuft. Ihr könnt auf das Rohr springen, darüber laufen und auf der anderen Seite eine Nische mit einem weiteren Behälter aufspüren.

Danach kehrt ihr zurück zum Rundgang und marschiert den ganzen Weg zurück nach oben, um zurück zum länglichen Nordweststeg zu klettern. Marschiert ihn entlang, folgt dem Weg zu eurer Rechten und ihr gelangt zu einer Tür mit der Berechtigungsstufe 5. Dahinter warten ein großer Lastenaufzug und rechts an der Seite ein Schutzraum mit einem Behälter auf euch.

Den Aufzug hinabsteigen

Sobald ihr den Knopf am Aufzug betätigt, stellt ihr leider fest: Er ist kaputt. Ihr müsst deshalb zu Fuß nach unten klettern, wobei ihr am besten mit dem breiten Sims links neben dem Aufzug anfangt. Von dort könnt ihr auf einen breiten Steg springen, auf dem ein paar Holzkisten stehen. Hüpft anschließend auf den quer verlaufenden Lüftungsschacht und auf die gebogenen Metallrohre. Von dort solltet ihr einen explosiven Zischer anvisieren und dank reichlich Abstand gefahrlos erschießen können.

Springt wieder auf einen Steg und folgt diesem, bis ihr eine Ecke mit einem weiteren Rohr erreicht. Dort lasst ihr euch ebenfalls fallen und betretet die nächste Plattform. Marschiert in die entgegengesetzte Ecke des Fahrstuhlschachts und hüpft abermals auf ein Rohr sowie auf einen schmalen Steg. Hier könnt ihr über eine kleine Treppe hinunter steigen und am Ende des Weges auf noch ein Rohr springen.

Ortet den zweiten explosiven Zischer und erledigt ihn, bevor ihr euch weiter nach unten begebt. Abschließend solltet ihr auf zwei weitere Lüftungsschächte und eines der großen Regale springen, die an der Wand stehen.

Damit habt ihr das untere Ende des Aufzugschachts erreicht und werdet sofort von Zischern angegriffen, die den Kontrollpunkt Steinbruch - Eingang bewachen. Säubert ihn wie gewohnt und folgt dem großen Wegweiser Black Rock Quarry, um endlich zum Schwarzstein-Steinbruch zu gelangen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel