Komplettlösung - Control : Komplettlösung: Alle Missionen, versteckte Orte & Geheimnisse

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Control Komplettlösung: Den Krankenflügel erkunden

Im Krankenflügel fallen euch sogleich ein paar Zischer von der Seite an, während im Süden eine Tür seht, für die ihr die Berechtigungsstufe 6 benötigt. Dafür könnt ihr auf der Nordseite drei verschiedene Zimmer betreten, in denen mehrere Krankenbetten und insgesamt zwei Behälter auf euch warten.

Geht schlussendlich weiter nach Westen und somit in die Richtung, aus der die Zischer gekommen sind. Ihr gelangt dank einer Treppe zu einem Sicherheitsraum und dem obligatorischen Behälter. Danach passiert ihr zwei weitere verschlossene Türen, wobei die hintere erneut eine Schlüsselkarte mit der Berechtigungsstufe 6 erfordert.

Passt sogleich bei der Gittertür auf, auf die ihr am Ende des Gangs stoßt: An ihr hängen zwei dunkle Pflanzen, die ihr von weitem anschießen müsst. Daraufhin fallen sie auf den Boden und explodieren, woraufhin sich die Gittertür öffnet.

Die nächsten Räume sind voller Schutt und Pilze, die aus dem Boden wachsen. Ihr stoßt zunächst auf ein Regal mit blauen und hellbraunen Kisten. Direkt rechts daneben befindet sich die Eingangstür eines Büros, in dem zahlreiche Schreibtische stehen und worin ein paar harmlose Zischer lauern, die mit Fungus übersät sind. Beseitigt sie und verschanzt euch anschließend im Büro, das sich nämlich als eine Sackgasse entpuppt. Dort könnt ihr euch umdrehen und geduldig warten, bis ein Zischer nach dem anderen eintrudelt.

Nach dem Kampf schnappt ihr euch die Fungus-Autopsie (Forschung und Aufzeichnungen), die mitten auf dem Boden liegt, und verlasst das Büro. Marschiert an dem Regal mit den hellbraunen und blauen Kisten vorbei und dreht euch sofort nach rechts.

Vor euch erstreckt sich ein Raum, der fast vollständig mit Fungus bedeckt ist. Ganz hinten seht ihr eine Treppe, auf der eine größere Pflanze steht. Diese bespuckt euch alle Nase lang mit explosiven Geschossen, weshalb ihr sie so schnell wie möglich ausschaltet. Dreht euch anschließend um und entdeckt gegenüber des Raums eine weitere Tür. Ihr erkennt sie anhand der grün leuchtenden Lampe und ergattert dahinter erneut einen Behälter.

Begebt euch wieder zum Raum mit dem Fungus, aber durchquert ihn nicht. Folgt stattdessen dem gebogenen Gang links daneben, bis ihr eine Nische mit einem Spiegel erreicht. Ihr könnt sowohl den Spiegel als auch die Wand per Schleuder-Fähigkeit zerstören und so einen Geheimraum mit zwei weiteren Behälter entdecken.

Der Gang führt euch zu guter Letzt zurück zum Raum mit dem Fungus und zu einer Tür, hinter der ihr zu einer Treppe gelangt. Bevor ihr sie hinauf marschiert, stöbert ihr rechts daneben noch einen Behälter auf. Die Treppe hingegen führt euch zurück ins Sicherheitsbüro, nur dass ihr euch diesmal auf der Nordseite befindet und das Areal endlich gründlich durchsuchen könnt.

Das Sicherheitsbüro erkunden

Haltet euch zunächst rechts und marschiert an den Büroräumen auf der Westseite vorbei, die allesamt uninteressant für euch sind. Dafür solltet ihr den Vorführraum ganz im Südwesten unter die Lupe nehmen, wo ihr sogleich beim Eingang über einen Behälter stolpert.

Verlasst den Raum gleich wieder und marschiert nach Osten zu einer breiten Tür, für die ihr die Berechtigungsstufe 6 benötigt. Dreht euch deshalb wieder nach links und inspiziert die Büroräume auf der Ostseite. Gleich im ersten entdeckt ihr vor den Poströhren das Globusprozedere (Fallakten) und im zweiten Raum nebenan einen Behälter.

Noch weiter im Norden befindet sich eine kleine Treppe, die euch hinauf in einen länglichen Raum mit zahlreichen Konsolen und einem riesigen Bildschirm führt. Sobald ihr ihn betretet, startet automatisch das Video Das Älteste Haus (Multimedia). Lauft unabhängig davon geradeaus weiter und spürt hinter ein paar schmalen Schränken den nächsten Behälter auf.

Damit habt ihr das obere Stockwerk des Sicherheitsbüros vollständig erkundet und solltet über eine der Treppen nach unten ins Zentrum marschieren. Lauft hier zuerst ganz nach Süden zu den Gittertüren und öffnet sie mit dem Knopf ganz rechts, um eine Abkürzung zu den Metalldetektoren frei zu schalten. Auf diese Weise erhaltet ihr Zugriff zu einem weiteren Behälter.

Schaut euch als Nächstes die Südostecke des Büros an, wo ihr auf einen Schutzraum mitsamt (ihr ahnt es bereits) Behälter entdeckt. Begebt euch abschließend zu den beiden kleinen, leuchtenden Bildschirmen im Zentrum und klickt sie an, woraufhin ihr die Zelle eures Bruders seht – und das diese geöffnet wurde!

Ganz im Norden wartet eine gelb leuchtende Nische mit einem Seil auf euch, das ihr wie gewohnt dreimal ziehen müsst. Daraufhin wartet der dritte Abstecher ins Oceanview-Motel auf euch.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel