Komplettlösung - Control : Komplettlösung: Alle Missionen, versteckte Orte & Geheimnisse

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Was für ein Chaos: Beseitige die Verstopfung

Startpunkt: Wartung

Dies ist eine von mehreren Missionen, die ihr im Hausmeisterbüro an Ahtis Pinnwand findet. Begebt euch in die Halle mit den NSC-Kühlpumpen und steuert deren Südostecke an. Dort stoßt ihr zum einen auf einen hellgrünen Schrank mit einer Verstopfungsbeschwerde (Schriftverkehr) und zum anderen auf eine breite Tür.

Hinter der Tür erwartet euch ein abgedunkelter Raum mit mehreren Rohren und Maschinen. Wenn ihr dort weiter in Richtung Südosten marschiert, dann stöbert ihr die Akte über das Wasserspenderprozedere (Fallakten) auf.

Wenn ihr euch noch mehr umschaut, dann entdeckt ihr zwei verschlossene Türen: eine breite auf der Südseite des Raums und eine schmale ganz im Südosten, jenseits einer kleinen Treppe. Zudem ortet ihr sowohl links neben als auch gegenüber der breiten Tür jeweils eine Fassung.

Stellt euch nun vor die breite Tür und richtet euren Blick nach oben rechts: Ihr solltet ein großes Loch sehen, in das ihr hinein steigen könnt. Wenn ihr es durchquert und nach unten auf den Boden springt, dann befindet ihr euch auf der anderen Seite der breiten Tür, die nach wie vor verschlossen ist. Gegenüber seht ihr gleich noch eine Tür, die ebenfalls zu ist. Jedoch hängt rechts daneben eine weitere Fassung. Passend dazu findet ihr in der Nordostecke eine Sicherung, die direkt neben einem grünen Fass liegt.

Sobald ihr die Fassung mit der Sicherung bestückt, öffnen sich beide Türen. Zudem offenbart sich euch ein kleiner Raum mit einer weiteren Sicherung, die ihr euch sogleich schnappt. Steckt sie anschließend in eine der beiden Fassungen, die ihr bereits vorhin gesichtet habt.

Nun benötigt ihr auch die andere Sicherung, die ihr in der Fassung neben der Tür gesteckt habt. Daraufhin schließen sich zwar die beiden breiten Türen, jedoch könnt ihr alternativ wieder durch das Loch klettern und die Sicherung in die verbleibende Fassung platzieren.

Nun sollte sich euer Missionsziel ändern, demnach ihr die Abflusspumpe aktivieren sollt. Begebt euch über die Treppe zur Südostecke und schaut euch die grüne Pumpe mit dem Ventil an. Dieses müsst ihr einfach nur drehen, um die Pumpe zu aktivieren. Daraufhin öffnet sich die Tür links daneben und gibt einen Weg zu einem schmalen Steg frei.

Steigt hinab, bis ihr auf mit Noppen bestückten Glibber stoßt. Zerschießt sämtliche Noppen, um die Verstopfung zu beseitigen und die Mission zu beenden. Danach könnt ihr noch zwei weitere Behälter plündern, die in der Ecke stehen.

Was für ein Chaos: Rede mit den Pflanzen

Startpunkt: Wartung

Dies ist eine von mehreren Missionen, die ihr im Hausmeisterbüro an Ahtis Pinnwand findet. Eure damit verbundene Aufgabe ist recht simpel: Ihr müsst euch zur Zentralen Forschung im Forschungssektor begeben und die riesige Halle nach mehren Pflanzen abgrasen, um mit ihnen zu reden. Es reicht, wenn ihr zu ihnen geht und sie einmal anklickt.

Ihr findet die Pflanzen an den folgenden Stellen:

  • Begebt euch für die erste Pflanze in die unterste Etage und stellt euch vor die Kantine in der Südostecke. Wenn ihr euch nach rechts dreht und nach Süden schaut, dann solltet ihr den schmalen Gang mit den Plakaten vor Augen haben. Direkt rechts neben dem Gang steht die besagte Pflanze vor einem Reinigungswagen.

  • Bleibt in der Nähe der Kantine und schaut nun nach Norden. Wenn ihr rechts an der Treppe vorbei marschiert, dann stoßt ihr zunächst auf einen großen, runden Tisch. Hinter dem Tisch steht die zweite Pflanze.

  • Marschiert den Gang links neben der zweiten Pflanze entlang, bis ihr schräg rechts einen Schutzraum sichtet. Gegenüber des Raums steht die dritte Pflanze direkt neben einem an der Wand hängenden Münztelefon.

  • Begebt euch per Treppe eine Etage nach oben und peilt die Tür zur Parapsychologie an, über der nach wie vor Parapsychology geschrieben steht. Sucht den Tresen in der dunklen Nordwestecke auf, hinter dem sich die vierte Pflanze verbirgt.

  • Marschiert zwei weitere Etagen nach oben und steuert den Gang mit dem Aufzug an. Direkt davor seht ihr zu eurer Rechten einen weiteren Tresen mit einer grün leuchtenden Lampe und der fünften Pflanze.

  • Die sechste Pflanze steht in der obersten Etage und zwar direkt neben dem Eingang zu Dr. Darling's Office.

Was für ein Chaos: Beseitige den Fungus

Startpunkt: Wartung

Dies ist eine von mehreren Missionen, die ihr im Hausmeisterbüro an Ahtis Pinnwand findet. Demnach ist der Krankenflügel im Isolationssektor vom Fungus befallen, weshalb ihr ihn säubern müsst.

Vor Ort trefft ihr auf die üblichen Kreaturen: mit Fungus übersäte Zischer, die sich kaum wehren können. Beseitigt sie und macht euch auf die Suche nach dem Fungus, den ihr vernichten sollt. Achtet auf Geschwulst-artige Ausbeulungen an den Wänden, am Boden oder an der Decke, der genau wie der restliche Dreck türkisfarben leuchtet. Habt ihr eine Ausbeulung gefunden, dann zerschießt sie mit eurer Waffe.

Startet am besten beim Kontrollpunkt Logistik und begebt euch über den Weg im Nordwesten zur zum Krankenflügel. Dort sollte der Fungus an den folgenden Stellen kleben:

  • Sobald ihr Ahtis Stimme hört, betretet ihr den Raum zu eurer Rechten. Ihr könnt ihn nicht durchqueren, weil die hintere Tür aufgrund eines Dreckhügels versperrt ist. Ihr könnt jedoch über den Hügel hinweg und in die dahinter gelegene Nische schauen, in der ein Brocken Fungus hängt.

  • Im großen Raum zwischen den beiden kleinen Treppen, dessen Boden fast vollständig verdreckt ist, klebt der Fungus an der Nordwand.

  • Marschiert die Treppe westlich des großen Raumes hinauf, dort wo ein Rollstuhl steht, und schaut geradewegs nach oben zur Decke, um noch mehr Fungus zu entdecken.

  • Noch weiter westlich des großen Raumes befindet sich eine Tür, die euch in einen kleineren Nebenraum führt. Wenn ihr den komplett durchforstet, stoßt ihr in der Ecke auf eine offene Tür. Dahinter klebt ebenfalls Fungus an der Wand.

  • Geht nun einmal die Treppe östlich des großen Raumes empor, woraufhin ihr erneut vor einer Tür steht. Ignoriert sie und schaut stattdessen nach rechts sowie nach oben. Der Fungus klebt in der Ecke zwischen Wand und Decke.

  • Durchquert den gebogenen Gang, der nördlich des großen Raumes verläuft, von Westen nach Osten. Gleich in der ersten Kammer klebt ebenfalls etwas Fungus zwischen Wand und Deck.

Die Mission ist automatisch beendet, sobald ihr den Fungus komplett zerstört habt.

Was für ein Chaos: Noch mehr Fungus

Startpunkt: Wartung

Dies ist eine von mehreren Missionen, die ihr im Hausmeisterbüro an Ahtis Pinnwand findet. Sie funktioniert genau wie Beseitige den Fungus, nur das ihr diesmal sechs Ausbeulungen in der Halle mit den NSC-Kühlpumpen im Wartungssektor zerstören müsst.

Die Ausbeulungen kleben allesamt in der oberen Ebene der Halle, weshalb ihr zum Kontrollpunkt NSC-Kühlpumpen – Obere Etage reist und dem schmalen Gang im Westen folgt.

  • Sobald ihr wie beschrieben die Halle der NSC-Kühlpumpen erreicht, müsst ihr euch nach links drehen und den erstbesten Stützpfeiler anvisieren, an dem etwas Fungus hängt.

  • Bleibt in der Nordostecke der Halle und dreht euch in Richtung des Gangs, durch den ihr marschiert seid. Direkt über dem Eingang klebt ebenfalls etwas Fungus an der Wand.

  • Lauft geradewegs nach Süden, bis ihr die Südostecke der Halle erreicht. Geht ein paar Schritte weiter nach Westen und achtet auf den Stützpfeiler zu eurer Rechten. Das Ober Ende ist wie ein kleines Dreieck geformt, in dessen Hohlraum der nächste Fungus sitzt.

  • Begebt euch ganz nach Westen zur Südwestecke, wo ebenfalls Fungus an der Außenwand klebt.

  • Fliegt zur länglichen Plattform, die in der Mitte der Halle hängt, und schaut nach oben zur Decke, um den nächsten Fungusbrocken zu entdecken.

  • Bleibt auf der länglichen Plattform und schaut euch von hier den Stützpfeiler in der Südostecke an. Wenn ihr euren Blick etwas senkt und den Plattformrand anvisiert, dann solltet ihr das letzte Stückchen Fungus in der Ecke kleben sehen.

Die Mission ist automatisch beendet, sobald ihr den Fungus komplett zerstört habt. Im übrigen solltet ihr bei der Gelegenheit die anderen Stützpfeiler unter die Lupe nehmen, die allesamt ein kleines Dreieck formen. Wenn ihr den mittleren Pfeiler auf der Nordseite der Halle ansteuert, dann stöbert ihr innerhalb des Dreiecks einen Behälter auf.

Was für ein Chaos: Mach mal Pause

Startsektor: Wartung

Sobald ihr sämtliche Was-für-ein-Chaos-Missionen beendet habt (siehe Verbrenne den Müll, Beseitige die Verstopfung, Rede mit den Pflanzen, Beseitige den Fungus und Noch mehr Fungus), begebt ihr euch noch einmal ins Hausmeister-Büro südlich des Kontrollpunkts Belüftungssystem.

Dort sollt ihr nun eine Pause machen – weshalb ihr euch einfach auf das schwarze Sofa setzt. Damit ist die Mission bereits beendet und ihr könnt euch eure Belohnung in Form eines Outfits für eure Stelle als Hausmeisterassistentin abholen. Es hängt an der Pinnwand, an der ihr sämtliche Aufträge von Ahti erhalten habt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel