News - Crusader Kings III : Fortsetzung angekündigt + im Xbox Game Pass

  • PC
Von Kommentieren

Paradox Interactive hat das hauseigene Event PDXCON genutzt, um mit Crusader Kings III die Fortsetzung einer der namhaftesten Strategiereihen des Publishers anzukündigen. Diese kommt künftig auch im Xbox Game Pass von Microsoft an.

Strategie-Fans dürfen frohlocken, denn die Grand-Strategy-Reihe Crusader Kings wird nun mit einem waschechten dritten Teil fortgesetzt. In diesem von Paradox Development entwickelten Titel erwarten euch abermals reichlich mittelalterliche Intrigen, Eroberungen, viel Relgion und Drama.

Crusader Kings III setzt dabei vor allen Dingen auch auf neue 3D-Charakter-Modelle und will das Genre in eine neue Generation führen. Auch die eigentliche Karte soll noch einmal deutlich detaillierter ausfallen. Insgesamt möchte man natürlich die Hardcore-Strategen der Reihe ansprechen, aber eben auch Neulinge.

  • Crusader Kings III - Screenshots - Bild 1
  • Crusader Kings III - Screenshots - Bild 2
  • Crusader Kings III - Screenshots - Bild 3

Die Kernpunkte des neuen Teils gibt Paradox selbst wie folgt an:

  • Formung der Dynastie: Spieler führen einzigartige Charaktere durch die Geschichte und wählen einen Lebensstil, der am besten zu ihren Persönlichkeiten und Ambitionen passt.
  • Umschreibung der mittelalterlichen Geschichte: Dynastien ändern sich und passen sich an Veränderungen in Familie und Politik an, zusätzlich befinden sich die religiösen Überzeugungen unter der Kontrolle der Spieler.
  • Erschaffung eines mächtigen Königreichs: Spieler verwenden die Angst ihrer Vasallen als Waffe oder fordern familiäre Verpflichtungen ein, um zögernde Verwandte zu unterwerfen.
  • Großes Drama erleben: Sonderbare Geschichten entstehen, während Charaktere Pläne aushecken und die resultierenden Ereignisse Spieler an ihre Grenzen treiben.
  • Angenehme Lernkurve: Zahlreiche Ratschläge, helfen Neulingen, sich in der mittelalterlichen Welt zurechtzufinden. Im Spiel weisen Hilfestellungen auf Pfade hin, die möglicherweise nicht in Betracht gezogen werden.
  • Der übliche Crusader Kings-Spaß: Darunter Bildung eines hartnäckigen Konzils, Austricksen des überheblichen Onkels oder Heiraten einer reichen Herzogin ... oh, Verzeihung, frommen Herzogin oder Herzog der Träume natürlich.

Der Release von Crusader Kings III ist für das kommende Jahr 2020 geplant. Wie gewohnt und für das Genre üblich wird der PC bedient, wobei man eine Veröffentlichung via Steam zugesichert hat. Im Übrigen dürfen sich aber auch Abonnenten des Xbox Game Pass für PC freuen, denn auch dort wird der neue Teil vom Release weg zu haben sein. Weitere Spiel-Details sollen in den kommenden Monaten folgen.

Crusader Kings III - A Heir is Born Announcement Trailer
Im Rahmen der PDXCON wurde mit Crusader Kings III eine Fortsetzung der Grand-Strategy-Reihe angekündigt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel