Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

News - Crusader Kings III : Großes Add-on Roads to Power hat einen Termin

  • PC
  • PS5
  • XSX
Von  |  | Kommentieren

Anhänger des Strategie-Dauerbrenners Crusader Kings III dürfen sich abermals über Nachschub freuen. Mit "Roads to Power" steht die nächste große Erweiterung quasi schon in den Startlöchern.

Schon früher in diesem Jahr hatten die Mannen von Paradox Interactive durchblicken lassen, dass Crusader Kings III mit "Roads to Power" eine weitere große Erweiterung erhalten wird. Damals gab man aber noch keine handfesten Details preis, doch das hat sich heute nun geändert. Demnach dürft ihr im Add-on neue Wege kennenlernen, um Macht und Ansehen zu erlangen. Ihr könnt euch als reisende Söldner einen Ruf als Problemlöser oder Gesetzloser aufbauen oder eine Adelsfamilie in einem alten Reich anführen, indem ihr Einfluss oder Intrigen nutzt, um euch euren Platz zu sichern.

Wenn "Roads to Power" am 24. September erscheint, dann gibt es außerdem auch neue Ereignisse, Regierungssystem, Pläne und Lebensstile, die ihr erforschen könnt. Das Paket ist dabei ein Teil von Chapter III des Spiels, welcher dem Erweiterungspass für 2024 entspricht.

Die wichtigsten Features des Add-ons laut offiziellen Angaben:

  • Administrative Regierung: Erlebe mittelalterliche Herrschaft außerhalb des Feudalsystems mit einem neuen Stil der Reichsverwaltung. Ein Netzwerk von Gouverneuren kämpft mit Intrigen und Macht um die Position im Reich, wobei manchmal Verdienste und manchmal Heimtücke belohnt werden. Nur ein wirklich fähiger Herrscher kann diese zänkischen Kräfte in Schach halten.
     
  • Der Familienbesitz: Leite und verwalte ein mächtiges Familiengut, den Sitz der Macht deines Hauses, auch wenn du kein anderes Land besitzt. Baue neue Gebäude und Upgrades, um deine Macht und deinen Einfluss in einem Verwaltungsimperium zu vergrößern.
     
  • Einflusssystem: Baue den Einfluss deines Charakters in einem Verwaltungsimperium aus, um in der Bürokratie aufzusteigen. Steigere deinen Status im Reich und erhalte mehr Macht. Beginne als landloser Adliger auf einem Landgut und kämpfe um wertvolle Provinzen, die du regieren kannst, bevor du um den Purpur kämpfst.
     
  • Ein Leben als Abenteurer: Du kannst dich frei auf der Karte bewegen, ohne an ein Reich oder einen Hof gebunden zu sein, und dorthin gehen, wohin dich die Winde des Glücks tragen. Erfülle als landloser Abenteurer Aufträge, auch über Generationen hinweg, und baue dir deinen eigenen Ruf auf. Verdiene Gold, Ansehen und Ruhm, indem du um die Welt reist, bis du dich entscheidest, sesshaft zu werden und das Land zu beanspruchen, das du dir durch deine Taten verdient hast.
     
  • Wähle deinen Nachfolger oder Cäsar: Nutze deinen Einfluss, um den Kurs deines Reiches zu bestimmen und wähle deinen Nachfolger, sei es ein Mitglied der königlichen Familie, ein mächtiger Adliger, ein Kriegsheld oder ein anderer Kandidat, hinter dem du das Volk versammeln kannst. Der Kaiser kann sogar beschließen, gemeinsam zu regieren, wenn die Last des Throns für eine Person zu schwer wird.
     
  • Neue Inhalte mit byzantinischem Flair: Neue Ereignisse, Monumente und Aktivitäten rund um das Thema Byzanz, einschließlich Wagenrennen.
     
  • Kosmetische Verbesserungen: Ein byzantinischer UI-Skin und neue höfische Kleidung für eure Charaktere, neue 2D-Ereignisgrafiken, neue Monumente der byzantinischen Welt auf der Karte, neue Haltedesigns auf der Karte und ein byzantinischer Thronsaal für königliche Hofsitzungen, neben anderen ästhetischen Verbesserungen. Neue Musik, inspiriert von orthodoxen Kirchengesängen, ist ebenfalls enthalten.
Crusader Kings III - Roads to Power Announcement Trailer

Mit "Roads to Power" erhält Crusader Kings III im September ein weiteres Add-on spendiert.

Kommentarezum Artikel