News - Cyberpunk 2077 : Fans fordern "You're Breathtaking" als Achievement im Spiel

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Per Petition wollen Fans von Cyberpunk 2077 nun einen der magischen Momente der E3 2019 als Achievement im Spiel verewigen lassen. Die Chancen stehen gar nicht schlecht, dass es soweit kommt.

Auf change.org fordern Fans von Cyberpunk 2077, dass einer der schönen Momente der vergangenen E3 auf der Microsoft-Pressekonferenz es als Achievement in das Spiel von CD Projekt Red schafft. Die nicht einmal einen Tag alte Petition hat bereits fast ihr ziel von 15.000 Unterstützern erreicht. Was sie genau wollen? Wer Cyberpunk zu 100 Prozent durchspielt, soll die Errungenschaft "You're Breathtaking" erhalten. Hinzu kommt, dass auch einer der Entwickler des polnischen Studios sich bereits zu einem ähnlichen Wunsch geäußert hatte.

Zurück geht die Aktion auf den Auftritt von Keanu Reeves während des Auftritts von Cyberpunk 2077 auf der Pressekonferenz von Microsoft. Nachdem der Schauspieler als Charakter im Spiel enthüllt wurde, betrat er sogar die Bühne und pries dieses und jenes als "atemberaubend" an. Schließlich griff ein Mann aus dem Publikum die Aussage auf und sagte, Reeves sei "atemberaubend", dies gab der John-Wick-Darsteller schlagfertig zurück, wodurch eines der Highlights der Messe geboren wurde und ein Meme entstand.

Noch vor oben genannter Petition rief der YouTuber SkillUp zu einer solchen über Twitter auf. Lukasz Babiel von CD Projekt Red antwortete, dass er versuchen werde, einige Leute zu überzeugen. Allein der Vorschlag erhielt über 6000 Likes. Die Verselbstständigung des "You're breathtaking" fand beim Entwickler schon kurz nach der E3 Anklang. Peter Sark, der Keanu Reeves zugerufen hatte, sollte eine kostenlose Collector's Edition des Spiels erhalten. Dieser verzichtete allerdings darauf und bat das Studio, dafür etwas an ein Kinderkrankenhaus zu spenden.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel