News - Cyberpunk 2077 : Unklarheit bezüglich Multiplayer endlich beseitigt!

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

CD Projekt RED hatte in der Vergangenheit zwar betont, über einen Multiplayer-Modus für Cyberpunk 2077 nachzudenken, ob ein solcher wirklich kommen wird ließ man aber bislang offen. Heute beseitigte man endlich die letzte Unklarheit, ob es einen Mehrspieler-Part geben wird oder nicht.

Wie schon in The Witcher 3 wird CD Projekt RED in Cyberpunk 2077 natürlich wieder ein episches Rollenspiel-Erlebnis für Einzelspieler abliefern. Ob es einen angedachten Multiplayer-Part geben wird, ließ man jedoch zunächst offen, wenngleich man zumindest entsprechende Pläne bestätigte. Heute machte man jetzt Nägel mit Köpfen.

Via Twitter meldete sich das Studio zu Wort und bestätigte, dass Cyberpunk 2077 nun definitiv einen Mehrspieler-Modus erhalten wird. Den R&D-Status (Research & Development) hat man insoweit nun verlassen und mittlerweile konkreten Gedankengänge bezüglich dieses Multiplayer-Parts. Allerdings werden ihr einen solchen noch nicht zum Release des Spiels vorgesetzt bekommen.

Vorrangig wolle man das Singleplayer-Erlebnis des Hauptspiels bis zum Release am 16. April 2020 fertigstellen. Anschließend wird es einige kostenfreie (!) DLC-Pakete und weitere Singleplayer-Inhalte geben, ehe man die Spieler des potentiellen RPG-Hits zur Multiplayer-Action einlädt. Dieser ist insoweit in Arbeit, wird aber eben noch länger auf sich warten lassen. Einen konkreten Erscheinungstermin für den Mehrspieler-Modus nannte man zunächst nicht.

Noch im vergangenen Monat hatte CD Projekt RED Überlegungen in Sachen Multiplayer bestätigt, wollte sich aber noch zu keiner Aussage hinreißen lassen, dass man diesen auch wirklich umsetzt. Das Thema ist nun also endgültig geklärt.

Cyberpunk 2077 - Deep Dive Gameplay Demo
Wer die Live-Präsentation am Freitag-Abend verpasst hat, kann sich einen Teil der Gameplay-Demo von der gamescom hier noch einmal ansehen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel