Komplettlösung - Darksiders 3 : Komplettlösung: Walkthrough, alle Bosse, Menschen, Nephilim-Kerne

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Darksiders 3 Komplettlösung: Frachtschiff: Gebiet nach Vertreibung von Völlerei erkunden (optional)

Beim Loch nördlich des Schlangenlochs Frachtschiff, aus dem ihr Völlerei vertrieben habt, könnt ihr zunächst ein Dämonenartefakt und einen kleinen Lurcher-Haufen vom Boden nehmen. Zudem solltet ihr um das große Loch marschieren und die kleine Halle im Norden betreten. Achtung: Hinter der kleinen Barriere hinten links versteckt sich ein türkisfarbener Dämon, der sich teleportieren kann! Wenn ihr ihn besiegt, dann erhaltet ihr gleich zwei Dämonen-Fragmente.

Auf der Westseite seht ihr einen schmalen violetten Stein, hinter dem sich ein Raum mit einem schmalen Schacht befindet. Wenn ihr den durchforstet, dann ergattert ihr ein kleines Lurcher-Gefäß und landet anschließend in einen weiteren Raum mit violetten Gestein. Zerstört ihr auch dieses, dann schaltet ihr eine Abkürzung zum ersten Schlangenloch Der massige Kadaver des Gebietes Knochenland frei.

Frachtschiff: Völlerei verfolgen

Ihr müsst über kurz oder lang das Loch inspizieren, durch das Völlerei nördlich des Schlangenlochs Frachtschiff geflüchtet ist. Genau genommen ist er durch einen Unterwassertunnel gerauscht, den ihr am besten mit aktivierter Kraftfähigkeit durchforstet. Warum? Weil ihn so zu Fuß durchkämmen und wie gewohnt eure Waffen benutzen dürft.

So schnappt ihr gleich im Osten einen großen Lurcher-Haufen und könnt links daneben den violetten Stein zerstören. Zum Vorschein kommt ein großer Steinquader, der ebenfalls violett verziert ist. Ihr könnt ihn zwar nicht zerstören, aber mit aufgeladener Angriffstaste nach hinten befördern und somit einen Weg offenbaren.

Dahinter findet ihr ein Dornenfragment am Boden und müsst anschließend auf die Plattform zu eurer Linken schwimmen. Ergo wählt ihr irgendeine andere Fähigkeit, damit ihr nicht mehr am Boden klebt, und schaltet gleich oben angekommen gleich wieder zurück zur Kraftfähigkeit, um die im Wasser lauernden Aale zu schnetzeln.

In Richtung Westen lokalisiert ihr einen kaum sichtbaren violetten Stein, den ihr zertrümmert. Dahinter müsst ihr eine Stufe hinaufsteigen und dem Verlauf des Wassers nach rechts folgen. Passt zwischendurch auf die Mine auf, die sich euch nähert und in die Luft sprengt.

Sobald ihr aus dem Wasser gestiegen seid, seht ihr gleich zu eurer Linken einen großen Lurcher-Haufen, während ihr rechts daneben das violette Gestein per Sturmfähigkeit zerdeppert. Nun kümmert ihr euch noch rasch um das Skelett, das euch den Rücken kehrt, und schaut euch genauer um.

Ihr befindet euch in einem kleinen Raum mit drei leuchtenden Schwertern. Die müsst ihr alle gleichzeitig aktivieren, was wiederum nur dank eurer Erlösung-Waffe funktioniert. Mit der könnt ihr nämlich das Trio markieren und somit gleichzeitig abschießen, woraufhin sich eine Tür öffnet. Dahinter befindet euch auf den ersten Blick wieder im Abgrund und stolpert sogleich über das Schlangenloch Vergessener See.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel