News - Days Gone : Keine weitere Verschiebung: Gold-Status erreicht!

  • PS4
Von Kommentieren

Sony hat für das laufende Jahr 2019 mehrere PS4-Exklusivtitel geplant, die für Furore sorgen sollen. Als Erstes soll nun endlich Days Gone durchstarten, und dieses Mal dürfte dem geplanten Release wirklich nichts mehr dazwischen kommen.

Sony Bend werkelt seit geraumer Zeit am vielversprechenden Endzeit-Actionspiel Days Gone. Das PS4-exklusive Open-World-Abenteuer ist der erste wichtige Exklusivtitel für Sony im noch jungen Spielejahr, doch so ganz sicher sein konnte man sich in Bezug auf den Release ja eigentlich noch nicht.

Warum? Nunja, auch Days Gone hätte längst zu haben sein sollen und wurde gleich mehrfach verschoben. Zuletzt wurde der Release vom Februar auf den 26. April 2019 verlegt - und dieses Termin wird nun aber auch wirklich eingehalten.

Über einen Monat vor der angepeilten Veröffentlichung hat Days Gone nun nämlich ganz offiziell den ersehnten Gold-Status erreicht; das bestätigte Sony Bend nun persönlich via Twitter. Übersetzt bedeutet das, dass die Entwicklungsarbeiten nun offiziell abgeschlossen wurden und der Titel für den Retail-Release im Presswerk vervielfältigt wird.

Ganz auf die faule Haut wird sich Sony Bend erfahrungsgemäß aber nicht legen, denn bis zum 26. April 2019 dürfte noch an Feinheiten und Bugfixes gewerkelt werden, die im Regelfall in einem Day-One-Update pünktlich zur Veröffentlichung münden. Das Spiel an sich ist aber dennoch nun wirklich fertig.

Wie sich der PS4-Exklusivtitel im Vorfeld des Release bislang geschlagen hat? Hier gibt es unser aktuellstes Days Gone Preview noch einmal zum nachlesen.

Days Gone - Sarah & Deacon Wedding Trailer
In einem neuen Trailer zu Days Gone gewährt Sony Einblicke in das Leben von Protagonist Deacon vor der Katastrophe und zeigt dessen Hochzeit.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel