News - Devil May Cry : Switch-Umsetzung erhält Release-Termin

  • Multi
Von Kommentieren

Es mag zwar nicht das aktuelle Devil May Cry 5 sein, aber immerhin kommen auch Switch-Inhaber in den Genuss der Actionreihe. Das zuvor für die Plattform angekündigte Original hat jetzt einen Release-Termin.

Im März dieses Jahres erschien Devil May Cry 5 für PC, PS4 und Xbox One - doch Switch-Spieler schauten beim neuen Teil in die Röhre. Groß war die Aufregung daher, als plötzlich eine Switch-Variante von Devil May Cry angekündigt wurde, aber eben nicht eine des aktuellsten Serienablegers. Vielmehr bringt Capcom nun das einstige Original des Action-Franchise auf die Nintendo-Konsole.

Devil May Cry wird insoweit aus der Devil May Cry HD Collection ausgegliedert und ist als eigenständiger Titel für die Switch in Kürze offiziell erhältlich. Nach der Ankündigung im Mai steht mit dem 25. Juni 2019 nun der konkrete Release-Termin fest. Action-Fans müssen sich also gar nicht mehr lange gedulden, bis sie den Titel für die Switch in Händen halten können.

Im Zeitpunkt der Ankündigung hatte Capcom noch keine weiteren Infos parat, ob möglicherweise auch die überarbeiteten Neuauflagen des zweiten sowie dritten Teils auf die Switch kommen könnten, die auf den sonstigen Plattformen ja Teil der HD Collection sind. Das hat sich bis heute nicht geändert. Sollte es diesbezüglich aber etwas Neues geben, informieren wir euch darüber aber natürlich umgehend.

Für das erste Devil May Cry auf der Switch werden via eShop knapp 20 Dollar/Euro fällig. Wer zuschlagen möchte, benötigt rund 9,2 GB Speicherplatz.

Devil May Cry HD Collection - Launch Trailer
Die Devil May Cry HD Collection ist ab heute offiziell für PC, PS4 und Xbox One erhältlich.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel