News - Diablo IV : Release noch weit entfernt? Das sagt Blizzard!

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Blizzard Entertainment hat endlich Diablo IV angekündigt, doch Fans fragen sich nun: Wann kommt das neue Action-RPG denn tatsächlich auch heraus? Auf der BlizzCon hat der Entwickler die Erwartungen nun gedämpft.

Diablo IV ist extrem vielversprechend und könnte die langjährigen Fans nach dem Fiasko Diablo Immortal und dem teilweise auch sehr kritisierten Diablo III wieder einen. Allerdings müsst ihr euch wohl noch einige Zeit gedulden, bis es soweit ist. Auf der zu Ende gegangenen BlizzCon hat der Entwickler die Erwartungen an einen frühzeitigen Release jetzt nämlich gedämpft.

Vor allen Dingen die Ankündigung des Spiels nur für PC, PS4 und Xbox One ließ Fans darauf hoffen, dass Diablo IV womöglich noch vor den Next-Gen-Konsolen PS5 und Xbox Project Scarlett im ersten Halbjahr 2020 auf den Markt kommen könnte. Daraus wird aber ziemlich sicher nichts, wie Game Director Luis Barriga nun durchblicken ließ.

"Ein Spiel dieses Ausmaßes benötigt Zeit", so Barriga. "Es wird noch nicht bald erscheinen, noch nicht einmal für Blizzard-Verhältnisse." Die aktuell gezeigte Spielversion sei "ein früher erster Schritt auf dieser Reise" gewesen und der Entwicklungsprozess befinde sich weiter in einem frühen Stadium.

Es ist daher gut möglich, dass Blizzard das Spiel erst in einiger Zeit erneut zeigen wird. Von der Ankündigung eines Release-Termins scheinen wir noch relativ weit entfernt zu sein. Und damit steigt sicherlich auch die Chance für einen PS5- und Scarlett-Release des Action-RPGs.

Diablo IV - Mit Dreien sie kommen Cinematic Trailer
Blizzard Entertainment hat Diablo IV auf der BlizzCon 2019 offiziell mit einem epischen Cinematic-Trailer angekündigt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel