Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

News - DOOM Eternal : Packt es auf Konsolen die 60 fps?

  • PC
  • PS4
  • One
  • NSw
Von  |  | Kommentieren

Auf dem PC kann DOOM Eternal theoretisch bei bis zu 1.000 fps laufen. Aber wie sieht es mit den Standard-Konsolen aus?

Der Release von DOOM Eternal liegt nur noch wenige Tage in der Zukunft und immer mehr Details zum neuen Shooter von id Software werden bekannt gegeben. Wie wir nun wissen, wird zum Launch ein nicht unbedingt kleiner Day-One-Patch von 5,1 Gigabyte notwendig sein, um DOOM Eternal spielen zu können. Allerdings ist nicht ganz klar, was dieser genau anstellen wird. Jedenfalls dürften keine allzu großen technischen Optimierungen mehr notwendig sein, da Billy Khan, Lead Programmierer von id Software auf Twitter bestätigte, dass sämtliche Konsolenversionen, also PlayStation 4 (Pro) und Xbox One (S/X) stabil bei 60 fps laufen werden.

>> Top 10: Verrückte Spin-offs

Auch der Vorgänger aus dem Jahr 2016 lieferte bereits ein butterweiches Bild ab. Durch den technischen Fortschritt ist die Bestätigung, dass die inzwischen betagteren Konsolen noch mithalten können, gut zu hören. Wie es mit der Switch-Version aussieht, die etwas später erscheint, wurde allerdings nicht erörtert. Die Portierung des Vorgängers zeigte allerdings eindrucksvoll, wie sich ein modernes Spiel für die kleine Konsole optimieren lässt.

Wenn ihr den Multiplayer von DOOM Eternal zocken wollt, müsst ihr übrigens ebenfalls einen umfangreichen Download vornehmen. Auf dem PC könnte der Ego-Shooter übrigens mit bis zu 1.000 Bildern die Sekunde laufen, sofern die Hardware dies zuließe (zur News: Doom Eternal: Spielt es mit 1.000 fps - wenn ihr könnt!).

Ein wahrer Höllenritt - Event-Bericht zu DOOM Eternal

Kurz vor dem Release zu DOOM Eternal durfte Felix einen intensiven Eindruck dessen erleben. Hier sind seine Eindrücke.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel

DOOM Eternal
Gamesplanet.comDOOM Eternal49,99€ (-16%)PC / BethesdanetJetzt kaufen