News - Dreams : Early-Access-Version erhält Release-Termin

  • PS4
Von Kommentieren

Lange mussten sich Fans von Media Molecule bis zum neuesten Spiel namens Dreams gedulden, doch nach der durchgeführten Beta-Testphase nimmt das ganze Thema nun Fahrt auf.

So hat Sony Interactive Entertainment heute die limitierte Creator Early Access Version des PS4-Exklusivspiels angekündigt. Wer sich diese zulegen will, kann bereits ab dem 16. April in Dreams durchstarten und sich die kostenpflichtige Fassung via PlayStation Store herunterladen. Der Preis wird dann bei 29,99 Euro liegen.

Laut offiziellen Angaben stehen in dieser Early-Access-Version folgende Features im Fokus:

  • Interaktive Tutorials, welche an die umfangreichen Werkzeuge heranführen und das Erstellen eigener Inhalte spielend leicht machen.
  • Modifizierbarer Inhalt wie Arcade-Spiele, die nach Belieben auseinandergenommen werden können, um ihre Funktionsweise zu entdecken.
  • Galerien mit Minispielen, Welten, Musikstücken, Artworks und vielem mehr, um die unendliche Vielfalt von Stilen und Möglichkeiten von Dreams zu zeigen und Kreative gleichzeitig zu inspirieren.
  • Die Möglichkeit, die selbst erstellten Inhalte im Dreamiverse ohne Einschränkungen zu teilen, kollaborativ an Projekten zu arbeiten und die Werke anderer Community-Mitglieder zu spielen und zu kuratieren.

In dieser früheren Spielversion sind noch nicht alle Inhalte der späteren Vollversion zugänglich. Unter anderem werden der VR-Modus sowie die Story-Kampagne noch fehlen. Allerdings könnt ihr bereits alle Werkzeuge zur Erstellung eigener Inhalte nutzen, die auch Media Molecule selbst zur Verfügung standen. Im Zuge der Early-Access-Phase sollen dann regelmäßig weitere neue Inhalte bis zum Release der Vollversion hinzugefügt werden.

Dreams - Early Access Trailer
Die Early-Access-Version von Dreams auf der PS4 hat nun einen Release-Termin erhalten.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel