News - Dungeons 3 : Abgedrehter letzter DLC zu Strategiespiel

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Gut eineinhalb Jahre nach dem ursprünglichen Release findet das Strategiespiel Dungeons 3 nun mit dem letzten DLC sein inhaltliches Ende. Wir verraten euch hier, was euch dabei erwartet.

Kalypso Media und die Realmforge Studios schließen das Kapitel Dungeons 3 nun endgültig. Nach dem Release des Titels im Oktober 2017 hatte man mehrere Zusatzinhalte veröffentlicht und der heutige neue DLC markiert jetzt das Ende des Post-Launch-Planes.

Ab sofort könnt ihr euch auf dem PC (via Steam) sowie auf PS4 und Xbox One den abschließenden DLC "Famous Last Words" zulegen, welcher die Geschichte von Dungeons 3 in einer alles entscheidenden Schlacht abschließt.

Nachdem das Böse im Titel etliche Königreiche von Paladinen, Feen, Könniginnen und selbst einer Göttin eroberte, wartet im neuen Zusatzinhalt nun nur noch ein letzter Gegner: Thalya. Dabei handelt es sich - so abgedreht das klingen mag - um einen der bekanntesten und beliebtesten Charaktere der Reihe: dem Erzähler persönlich.

Gegen diesen dürft ihr in einer neuen Kampagne mit drei herausfordernden Karten antreten. Dabei bringt Thalya natürlich alle seine Schergen gleich mit. Einen neuen Trailer mit ersten Eindrücken könnt ihr euch anbei zu Gemüte führen.

Dungeons 3 - Famous Last Words DLC Trailer
Im neuen DLC "Famous Last Words" erwartet euch der wahre Endgegner von Dungeons 3.

 

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel