Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

News - Elden Ring : Systemanforderungen für Shadow of the Erdtree auf dem PC

  • PC
  • PS5
  • PS4
  • XSX
  • One
Von  |  | Kommentieren

Der Release von Elden Ring: Shadow of the Erdtree steht unmittelbar bevor; jetzt stehen auch die Systemanforderungen der PC-Fassung fest.

Das lange Warten auf die große Erweiterung Elden Ring: Shadow of the Erdtree hat bald ein Ende, denn später in der neuen Woche wird der große DLC endlich veröffentlicht. Im Vorfeld hat From Software in einem Blog-Eintrag nun Nägel mit Köpfen gemacht, was die PC-Spezifikationen des Add-ons betrifft.

Demnach werden für die empfohlenen Settings ein Intel Core i7-8700K oder ein AMD Ryzen 5 3600X als CPU und 16 GB RAM vorausgesetzt. In Sachen GPU solltet ihr hier über eine NVIDIA GeForce GTX 1070 8 GB, AMD Radeon RX Vega 56 8 GB oder einen Intel Arc A850 8 GB verfügen.

Die Mindestanforderungen fallen natürlich niedriger aus, setzen aber beispielsweise immer noch 12 GB RAM voraus. Im Übrigen könnt ihr minimale und empfohlene Systemkonfigurationen der nachfolgenden Grafik entnehmen:

Für den DLC benötigt ihr rund 16 GB Festplattenspeicher; das hatte From Software schon vergangene Woche zusammen mit den Pre-Load-Daten bekanntgegeben. Dieser Pre-Load wird ab dem 19. Juni möglich sein.

Die große Erweiterung soll das gleich massenhaft als Game of the Year ausgezeichnete Action-Epos um mehr als 10 Bosse und zusätzliche Nebenbosse erweitern. Außerdem gibt es rund 100 neue Waffen.

Elden Ring: Shadow of the Erdtree erscheint am 21. Juni 2024 für PC (Steam), PlayStation 5 und Xbox Series X/S.

Elden Ring - The Journey So Far Trailer

Das Video fasst die bisherigen Geschehnisse in Elden Ring vor dem Release des Add-ons Shadow of the Erdtree zusammen.

Kommentarezum Artikel