News - Origin Access : Diese Neuzugänge erwarten euch im April

    Von Kommentieren

    Was EA Access für Xbox-Spieler ist, ist Origin Access für PC-Gamer. Auch im April hat Publisher Electronic Arts für das eigene Abo-Modell nun wieder frische Titel parat. Wir verraten euch hier, worauf ihr euch freuen dürft.

    Auch Electronic Arts lässt natürlich in Sachen Origin Access nicht locker und hat für alle Abonnenten auch im April wieder neue Titel parat. Die ganz großen Blockbuster bekommt ihr vom Publisher dieses Mal jedoch nicht geboten, doch für den ein oder anderen ist sicherlich auch bei den eher kleineren Titeln etwas dabei.

    Konkret gibt es bei Origin Access folgende Neuzugänge im April:

    • Apotheon – In diesem 2D-Actionspiel über die griechische Mythologie besteigt ihr den Olymp und lasst die Götter euren Zorn spüren.
    • Bomber Crew – Der Bomber-Simulator versetzt euch in den zweiten Weltkrieg. Um das Überleben der Besatzung zu sichern und die Missionen abzuschließen, müssen Bomber konstruiert und eine einzigartige Crew rekrutiert werden.
    • Stealth Bastard – Gefangen in einer tödlichen Anlage, in der es von Fallen, sengenden Lasersystemen und brutalen Bots nur so wimmelt, müsst ihr strategisch denken und eure Tarnbrille geschickt einsetzen, um zu entkommen. 
    • Cryptark – In diesem 2D-Roguelike-Shooter sorgt ihr für Chaos und stellt euch einer außerirdischen Armee aus tödlichen Cyborgs, Robotern und Sicherheitssystemen entgegen.
    • Hue – Ihr erkundet ein gefährliches Land der Finsternis und entfesselt in diesem wunderschönen, preisgekrönten Puzzle-Abenteuer eine unvergleichliche Farbvielfalt.
    • Stealth Inc. 2 – Hier zählen logisches Denken und Reflexe, um aus einem High-Tech-Klonlabor zu entkommen, das es auf eure Zerstörung abgesehen hat.

    Während es all diese Spiele auch im Basis-Paket gibt, erhalten Abonnenten von Origin Acess Premier in diesem Monat auch noch Out of the Park Baseball '20 dazu. Im Baseball-Titel dürft ihr eure eigene Dynastie aufbauen und um den Titel der berühmten World Series kämpfen.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel