News - Empire of Sin : Strategisches Gangster-Epos im XCOM-Stil

  • PC
  • PS4
  • One
  • NSw
Von Kommentieren

Im Rahmen der Direct-Konferenz von Nintendo wurde mit Empire of Sin auch ein neues Projekt von Brenda Romero vorgestellt, das jedoch nicht nur für die Switch erscheint. Wir verraten euch hier, was bislang zum Spiel bekannt ist.

Ein durchaus interessantes Gangster-Strategiespiel steht uns mit Empire of Sin ins Haus. Dabei handelt es sich um das neueste Projekt von Brenda Romero, das im Rahmen von Nintendos E3-Direct erstmals gezeigt wurde. Das Spiel ist aber nicht nur für die Switch, sondern auch für PC, Xbox One und PS4 bestätigt.

Das Strategiespiel ist in den 1920er Jahren in Chicago angesiedelt, spielt also während des Zeitalters der Prohibition. Ihr übernehmt die Rolle eines von insgesamt 14 zur Wahl stehenden Gangster-Bossen, die um die Vorherrschaft in der Stadt ringen. Das von Romero Games entwickelte Spiel wird via Paradox Interactive veröffentlicht.

  • Empire of Sin - Screenshots - Bild 1
  • Empire of Sin - Screenshots - Bild 2
  • Empire of Sin - Screenshots - Bild 3
  • Empire of Sin - Screenshots - Bild 4
  • Empire of Sin - Screenshots - Bild 5
  • Empire of Sin - Screenshots - Bild 6

Welche Besonderheiten zeichnen den Titel aus? Die Startbedingungen werden mit jeder Partie zufällig generiert, so dass keine Partie der anderen gleichen soll. Ihr müsst euch dementsprechend in eurem Verhalten anpassen, um zu überleben und eure Gegner nach und nach auszuschalten.

Um euer Gangster-Imperium immer weiter auszubauen, könnt ihr beispielsweise Casinos betreiben oder Bündnisse eingehen. Kommt es zu kriegerischen Auseinandersetzungen, trefft ihr in rundenbasierten Kämpfen auf gegnerische Mobs. Auch vom Schwarzmarkt könnt ihr Gebrauch machen, um eure Chancen dabei zu steigern. Insgesamt soll es viele verschiedene Möglichkeiten geben, um im Empire of Sin zum Sieg zu kommen.

Der Release ist für das Frühjahr 2020 geplant.

Empire of Sin - E3 2019 Reveal Trailer
Brenda Romero werkelt für Paradox Interactive an einem Strategiespiel im Zeitalter der Prohibition.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel