News - EVGA : Neue Soundkarte für PC vorgestellt

    Von Kommentieren

    EVGA, hauptsächlich bekannt für Grafikkarten, Mainboards und andere Komponenten, stellt auf der CES erstmals eine Soundkarte vor, die EVGA NU Audio Card.

    Für die Entwicklung der EVGA NU Audio Card hat sich EVGA mit dem britischen Hersteller Audio Note zusammengetan. Die Soundkarte soll audiophile Klangqualität auf Studioniveau gewährleisten, sowohl beim Gaming als auch bei Musik oder Videos, dank eines 384kHz 32bit DACs von AKM. Auch an die Optik wurde gedacht in Form einer RGB-Beleuchtung mit zehn Modi. Bedienung und Einstellungen erfolgen über eine separate Software.

    Die EVGA NU Audio Card soll bereits ab dem 16. Januar in den Handel kommen, ein Preis wurde allerdings noch nicht genannt. Hier weitere Spezifikationen der Karte:

    Audio DSP:

    • XMOS xCORE-200

    • Native DSD Support (up to x256)

    Output Configuration:

    • 2 Channel (Analog)

    • 5.1 Channel (Digital via S/PDIF)

    Dynamic Range (DNR) / Signal-to-Noise (SNR):

    • 123dB (Stereo Playback)

    • 121dB (Line-In Recording)

    Playback Format:

    • Up to 384kHz, 32bit (Stereo)

    • Up to 192kHz, 24bit (Optical)

    Headphone Amp:

    • 16-600 Ohm (Independent Analog Control)

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel