Preview - F1 2012 : Vollgas in Abu Dhabi

  • PC
  • PS3
  • X360
Von Kommentieren

Sporttitel, die sich um eine konkrete Lizenz drehen, haben immer so ein kleines Problem, da ist der Motorsport keine Ausnahme. Was tun, wenn die Spielmechanik weitgehend ausgereift ist? Wie bringt man die Spieler dazu, einen Nachfolger zu kaufen? Reicht es, nur aktuelle Fahrer und Strecken zu bringen? Codemasters ist offenbar nicht dieser Meinung und spendiert uns im September einige Neuerungen im Formel-1-Zirkus.

Eine der ersten Neuerungen wird quasi schon zu Beginn deutlich und zeigt, dass Codemasters F1-Neulingen, die bisher einen eher steinigen Start in den Rennzirkus hatten, den Einstieg erleichtern will. Das Entwicklerstudio hat nämlich den Young Drivers Test integriert, bei dem sich Nachwuchsfahrer in Abu Dhabi in Fahrzeugen von Red Bull, Scuderia Ferrari und McLaren beweisen können. Für den Spieler bedeutet das ein mehrstufiges Tutorial, in dem er mit der Steuerung, Spezialfunktionen wie DRS oder KERS sowie der allgemeinen Fahrweise bei Formel-1-Rennen vertraut gemacht wird.

Neben verschiedenen Erklärungen und Videos erwarten euch dort auch diverse Aufgaben, die wiederum mit Punkten und Medaillen belohnt werden. Überprüfen konnten wir es nicht, da der Karrieremodus in unserer Version noch nicht enthalten war, aber es sieht zudem so aus, als ob euer Endergebnis Einfluss darauf hat, welche Rennställe euch zum Beginn der Karriere zur Verfügung stehen. Ergänzend soll es für jede Strecke ein Video geben, das euch die Besonderheiten der insgesamt 20 originalen Strecken vorstellt.

Rivalen und Champions

Bei den Spielmodi hat Codemasters ebenfalls nachgelegt. Natürlich gibt es die übliche Karriere, in der ihr über fünf Saisons den F1-Zirkus als Fahrer voll erleben dürft, wenn ihr wollt auch online als Zwei-Mann-Team. Hier ist alles dabei, was das Herz begehrt: sämtliche aktuellen Fahrer nebst Rennställen, alle Qualifyings, alle 20 Strecken inklusive der nagelneuen Piste in Austin, die erst im November eingeweiht wird. Und wie in der richtigen Formel 1 wird der Nürburgring durch Hockenheim ersetzt.

F1 2012 - gamescom 2012 Video-Interview mit Steven Hood
Steven Hood war schon öfter vor dem GWTV-Mikro. In Köln spricht er mit Felix über das kommende F1 2012.

Wer es weniger umfangreich mag, darf sich der neuen Season-Challenge von F1 2012 widmen. Diese Minikarriere besteht aus insgesamt zehn Rennen mit jeweils fünf Runden. Darin versucht ihr, ausgehend von einem Low-Rank-Team, einen zuvor gewählten Rivalen zu besiegen. Gelingt euch das, steht euch ein besserer Rennstall zur Verfügung und ihr könnt einen stärkeren Rivalen wählen, um am Ende als Champion auf dem Treppchen zu stehen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel