Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

News - Fallout 76 : Im nächsten Jahr geht es nach Pittsburgh aka The Pitt

  • PC
  • PS4
  • One
Von  |  | Kommentieren

Auf dem Xbox & Bethesda Games Showcase gab es auch Neuigkeiten zu Fallout 76: Im nächsten Jahr werdet ihr euch zum altbekannten Schauplatz The Pitt begeben dürfen.

Bethesda setzt weiter auf Fallout 76 und hat ein interessantes Update für das kommende Jahr in Aussicht gestellt. Erstmals werdet ihr Appalachia verlassen und an einen altbekannten Schauplatz zurückkehren dürfen: The Pitt.

The Pitt hatte seinen Auftritt im zweiten Add-on zum 2008 veröffentlichten Fallout 3. Das atmosphärische Setting zeichnete ein Bild des postapokalyptischen Pittsburgh - und das werdet ihr 2022 nun auch in Fallout 76 erkunden dürfen. Dann nämlich erscheint mit "Expeditions: The Pitt" ein kostenfreies Add-on mit neuen Handlungssträngen, wiederholbaren Missionen und mehr.

Fallout 76 - Expeditions: The Pitt Teaser Trailer

In Expeditions: The Pitt werdet ihr 2022 erstmals außerhalb der Appalachians in Fallout 76 agieren.

Bis es soweit ist, werdet ihr euch mit der finalen Quest im Rahmen von "Brotherhood of Steel" namens "Steel Reign" beschäftigen können. Diese soll schon bald auf allen Plattformen verfügbar sein und bekam ebenfalls einen frischen Trailer spendiert.

Fallout 76 - Steel Reign Reveal Trailer

Steel Reign bildet den Abschluss der Brotherhood of Steel Story in Fallout 76 und dazu gab es einen neuen Trailer auf der E3 2021.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel

Fallout 76
Gamesplanet.comFallout 7635,99€ (-10%)PC / BethesdanetJetzt kaufen