Komplettlösung - Far Cry 5 : Komplettlösung: Alle Story-Missionen, Helfer, Spezialisten und Verstecke

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Far Cry 5 Komplettlösung: Rangerstation des Whitetail-Parks

Die Rangerstation des Whitetail-Parks steht ziemlich genau im Zentrum von Whitetail-Mountain, südlich von Cedar Lake und westlich von Baron-Sägewerk. Die Gegnermenge vor Ort hält sich in Grenzen und das gesamte Gebiet ist mit zwei Alarmkästen gesichert.

Der erste Kasten steht ganz im Norden des Lagers und der zweite im Zentrum. Natürlich hat es mehr Sinn, zunächst ersteren auszuschalten. Ihr müsst dabei gleichwohl vorsichtig vorgehen, denn in der Nordostecke stehen sowohl ein Kultist als auch ein Wolf. Wenn ihr euch letzterem zu sehr nähert, dann wittert er euch und fängt an zu bellen.

Ihr solltet die beiden deshalb von Weitem per Fernglas orten und danach den Kasten von der Nordwestecke ansteuern. Dafür müsst ihr eine Straße überqueren und das wiederum ist erst möglich, wenn ein paar Gegner an euch vorbeigefahren sind.

Ihr benötigt also einerseits Geduld, gerade zu Beginn der Mission, und dürft andererseits nicht zu lange trödeln, weil ansonsten der Wolf in der Nähe des Alarmkasten steht!

Habt ihr ihn hingegen heimlich ausgeschaltet, dann ist der andere Kasten an der Reihe. Dazu solltet ihr euch zuerst nach Westen auf den Hügel begeben, von wo ihr das gesamte Lager im Blick habt. Ihr seht sogleich zwei Seilrutschen, von denen euch eine auf ein Dach mitsamt Scharfschütze bringt. Wartet kurz, bis sich dieser vom unteren Ende der Rutsche entfernt hat, und schlittert zu ihm, um ihn von hinten auszuschalten.

Jetzt könnt ihr euch zu in Richtung Süden zum zweiten Alarm drehen und ihn gleich kaputt schießen. Das bringt natürlich eure Gegner auf Trab, weshalb sie sich zum Haus begeben. Ihr solltet wiederum auf dem Dach von eben diesem bleiben, weil ihr ansonsten den Kultisten in die Arme rennt.

Die meisten Gegner werden sich unter euch verschanzen und von dort auf euch schießen, weshalb ihr bei der Kante im Osten relativ sicher seid. Es sei allerdings angemerkt, dass in unserem Fall plötzlich ein Gegner in Panzerung auf dem Dach stand - wir wissen nicht, von wo er kam oder wie er dort hingekommen ist. Schaltet ihn rasch mit einem Fernzünder aus und ihr könnt euch in “Ruhe“ um die Gegner am Boden kümmern.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel