Komplettlösung - Far Cry 5 : Komplettlösung: Alle Story-Missionen, Helfer, Spezialisten und Verstecke

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Far Cry 5 Komplettlösung: Ärztliche Anweisung (Dr. Charles Lindsey befreien)

Nordwestlich des Moonflower Trailer Parks steht der Mastodons Geothermal Park, den die Kultisten in Beschlag genommen und zudem Dr. Charles Lindsey sowie drei weitere Geiseln in ihrer Gewalt haben. Doch glücklicherweise sind die Gegner vor Ort besonders gläubig, stellen sich alle Nase lang vor ihre Geiseln und halten Joseph Seeds Bibel gen Himmel - weshalb ihr sie leichter von hinten überrumpeln könnt.

Südlich des Parks grenzt ein See, der unbewacht ist. Wenn ihr euch dort dem Steg in der Mitte nähert, dann gelangt ihr zu einem Mörser. Ihr könntet diesen nun nutzen, um euch zu wehren - aber wozu unnötig Krawall schlagen? Es ist viel einfacher, sowohl den VIP als auch den Flammenwerfermann im Norden zu erschlagen. Sie kehren euch beide den Rücken zu und haben keine Chance, wenn ihr euch von hinten nähert. Ihr müsst nicht einmal ihre Leichen entfernen, weil sich niemand hierher begibt.

Alle anderen Gegner stolzieren dafür links sowie rechts über die schmalen Stege, weshalb ihr sie in aller Ruhe mit dem Fernglas ortet. Ihr könnt euch zurück in den See begeben und jeden Gegner, der gerade alleine steht und unbeobachtet ist, ins Wasser zerren. So dezimiert ihr einen Feind nach dem anderen und könnt anschließend alle Geiseln sowie Dr. Charles Lindsey befreien.

Ärztliche Anweisung (verlorene Tasche besorgen)

Lindsey jammert sogleich über seine verlorene Tasche mit irgendwelchen wichtigen Medikamenten, welche die Kultisten in den See geworfen haben. Dank der neuen Zielmarkierung müsst ihr zum Glück nicht lange suchen und könnt geradewegs ins Wassers springen sowie nach ihr tauchen. Leider treffen im gleichen Moment neue Gegner ein, darunter ein paar Angels und ein besonders nerviger Hubschrauber.

Begebt euch nach eurem Tauchvorgang besser nicht wieder zum Steg, sondern schwimmt weiter nach Süden und steigt mit etwas Abstand zum Park an Land. Tötet den oder die Angels in eurer Nähe und kümmert euch danach unbedingt um diesen dämlichen Hubschrauber. Euch stehen jedenfalls in diesem Gebiet keine guten Deckungsmöglichkeiten zur Verfügung, weshalb ihr ihn schnellstmöglich loswerden müsst. Die beste Taktik hierfür ist das Anvisieren und Erschießen des Piloten mit einem Scharfschützengewehr.

Danach kämpft ihr euch entweder links- oder rechtsherum zurück zum Park. Sind alle nachträglich eingetroffenen Gegner besiegt, dann gebt Dr. Charles Lindsey seine Tasche zurück.

Ärztliche Anweisung (Tierhäute besorgen)

Der Doktor hat sogleich eine weitere Bitte an euch: Er benötigt eine Schwarzbärenhaut und zwei Pronghornhäute, die unbeschädigt sein müssen. Ihr dürft also keine Tiere mit gewöhnlichen Schusswaffen oder gar Sprengkörpern töten. Was hingegen erlaubt ist, ist der Einsatz eines klassischen Bogens, den ihr euch sogleich in einem beliebigen Geschäft besorgt.

Auf der Karte ploppen lauter Zielmarkierungen auf, die euch allesamt zu Pronghorns führen. Besonders gut geeignet für die Jagd ist der markierte Hang westlich der Whistling Beaver Brauerei: Dort habt ihr einen prima Überblick über eine große Grasfläche und solltet schnell einen der Hirsch-ähnlichen Pronghorns sichten. Visiert ihn an, haltet kurz die Luft an, schießt und folgt dem davonrennenden Tier, das vermutlich bereits nach ein paar Metern an seinen Verletzungen stirbt.

Etwas kniffeliger ist die Jagd nach einem Schwarzbären, allein weil euch das Spiel für diesen keine Zielmarkierung anbietet. Ihr müsst also selbst auf der Karte nach einem passenden Bärensymbol suchen und werdet nordöstlich des Gefängnisses von Hope County fündig!

Das Jagdgebiet besteht aus einem Hügel und einer Plattform, auf die ihr euch am besten stellt und von oben einen Köder nach unten auf den Boden werft. Daraufhin erscheint ein Schwarzbär, den ihr ebenfalls mit dem Bogen anschießt. Er läuft sogleich zu euch, woraufhin ihr im letzten Moment von der Plattform springt und den Bären anschließend von unten beschießt. Das sollte reichen, damit er entweder tot umfällt oder zumindest flüchtet. Bleibt in letzterem Fall hinter ihm, bis er sich in irgendeinen Fluss begibt. Schwimmend ist das Tier sehr langsam und ein extrem leichtes Ziel für euch.

Danach müsst ihr die Pronghorn- und Bärenhäute nur noch zu Dr. Lindsey bringen, der inzwischen im Gefängnis von Hope County residiert.

Klinische Studie (Köder testen)

Charles Lindsey hat inzwischen den Köder fertiggestellt, dessen Zutaten ihr in der Mission Ärztliche Anweisungen besorgt habt. Nun ist es an der Zeit ihn zu testen, weshalb ihr ihn nehmt und euch zum Pepper-Haus im Westen begebt. Dort wartet eine etwas ungewöhnliche Aufgabe auf euch: Ihr sollt alle Kultisten töten, aber keinen der besessenen Angels!

Deshalb ist es unumgänglich, heimlich vorzugehen - was aber in diesem Fall gar nicht mal so schwer ist. Das Pepper-Haus wird von fünf Kultisten bewacht, die ihr schön der Reihe nach umnieten könnt. Weil ihr euch vermutlich von Osten nähert, stoßt ihr gleich auf den ersten Schützen, der von oben sowie auf einem grauen Felsen stehend das Gebiet bewacht. Direkt unter ihm läuft der nächste Kultist auf einem Abhang umher und lässt sich ebenfalls leicht töten, sobald er sich von euch weg bewegt.

Danach steuert ihr den Kultisten zu eurer Linken an, der vor der Ecke des Gebäudes steht. Wartet dort, bis auf der anderen Seite der vierte Kultist erscheint und wieder weggeht. Erledigt ihn von hinten und abschließend den verbleibenden hinten rechts, der euch den Rücken kehrt. Das war‘s.

Damit könnt ihr euch dem grauen Kasten bei der Zielmarkierung nähern und den Köder auslegen. Lindsey möchte, dass ihr euch auf das Gebäudedach begebt, was ihr am einfachsten mit einer der Leitern auf der Westseite bewerkstelligt. Leider bricht Lindsey den Feldversuch kurz darauf ab, weil die Mischung nicht stimmt. Deshalb sollt ihr nun doch alle Angels und zudem sämtliche neu eintreffenden Kultisten umnieten. Weil erstere gerade so schön in einem Pulk beisammen sind, haut ihr sie alle mit einem Sprengkörper um.

Klinische Studie (weitere Zutaten besorgen)

Nach dem Kampf müsst ihr für Dr. Lindsey neue Zutaten besorgen, wobei ihr das Bliss-Öl von den gerade getöteten Angels erhaltet. Darüber hinaus benötigt Lindsey drei Grizzlybären- und zwei Skunkhäute - natürlich wieder in unbeschädigter Form, weshalb ihr die zugehörigen Tiere mit einem Bogen jagen müsst.

Die Skunks findet ihr beispielsweise ganz im Nordwesten von Henbane River, neben der Straße, die wiederum zu Dutchs Region führt. Grizzlybären hingegen hausen mitten auf einem Gipfel von Whitetail Mountain, zwischen F.A.N.G-Zentrum und Fort Drubman.

Während ihr die Skunks problemlos mit einem Bogenschuss erledigt, müsst ihr natürlich bei den Grizzlybären mehr aufpassen und bereits während des ersten Schusses instinktiv rückwärts laufen. Zielt zudem stets auf das Gesicht des Bären, damit er bei einem Treffer die Balance verliert und kurz stockt.

Sobald ihr alle Tierhäute beisammen habt, bringt ihr sie Dr. Charles Lindsey und die Mission ist zu Ende.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel