News - FIFA 20 : VOLTA Football, Dribblings, Defensive - alle Infos von der EA Play

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Die offizielle Vorstellung von FIFA 20 fand am heutigen Abend im Rahmen von EA Play statt. Wir fassen die Inhalte des Livestreams für euch zusammen.

Im Rahmen des EA-Play-Livestreams wurde am heutigen Abend FIFA 20 offiziell vorgestellt. Dabei drehte sich fast alles um den neuen Street-Soccer-Modus VOLTA Football, dessen Inhalte bereits im Vorfeld des Streams bekannt geworden waren. Darüber hinaus sprach man noch einige neue Gameplay-Elemente an.

Erweiterte Dribbling-Mechaniken sollen euch mehr Kontrolle in 1-gegen-1-Situationen geben und frische Wege bieten, eure Gegenspieler alt aussehen zu lassen. Im Gegenzug habe man auch an der Defensive gefeilt, damit ihr als Verteidiger noch präzisere Tacklings ausführen könnt. Zugleich würde der KI-Einsatz in der Verteidigung reduziert, damit ihr immer die Kontrolle über das defensive Geschehen behaltet. Eine neue Ballphysik soll das Geschehen auf dem Platz ebenfalls realistischer machen.

  • FIFA 20 - Screenshots - Bild 1
  • FIFA 20 - Screenshots - Bild 2
  • FIFA 20 - Screenshots - Bild 3
  • FIFA 20 - Screenshots - Bild 4
  • FIFA 20 - Screenshots - Bild 5
  • FIFA 20 - Screenshots - Bild 6

Abgesehen davon sparte EA mit Informationen zu FIFA 20. Kein Wort fiel zu Ultimate Team, der Karriere oder anderen Modi. Auch tatsächliches Gameplay gab es nicht zu sehen, lediglich im Rahmen einiger Teaser wurde etwas Spielgrafik gezeigt. Zumindest kündigte EA an, wann mehr über die anderen Spielmodi verraten wird:

  • Mitte Juli: Gameplay
  • Ende Juli: Karriere-Modus & Pro Clubs
  • Anfang August: FIFA Ultimate Team & VOLTA Football

FIFA 20 erscheint am 27. September für die PlayStation 4, Xbox One und den PC. Abonnenten von EA Access legen bereits ab dem 19. September los. Da der Service ab Juli auch auf der PS4 verfügbar ist, könnt ihr auf Sonys Konsole ebenfalls früher die Kugel rollen lassen.

Die rund 20 Minuten lange Vorstellung von FIFA 20 könnt ihr euch im Video am Ende der Meldung erneut anschauen. Bei 30:00 Minuten beginnt die eigentliche Präsentation.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel