News - Final Fantasy XIV: Shadowbringers : MMO erhält NieR-Raid, New Game+ und mehr

  • PC
  • PS4
  • PS3
Von Kommentieren

Square Enix hält weiter am MMORPG Final Fantasy XIV fest und kündigt für das aktuelle Add-on "Shadowbringers" nun ein erstes großes Update an. Dieses sorgt unter anderem für ein Cross-Over mit der NieR-Reihe.

Mit "Vows of Virtue, Deeds of Cruelty" hat Square Enix das neue große Update auf Version 5.1 und damit auch den ersten wichtigen Patch für das aktuelle Add-on Final Fantasy XIV: Shadowbringers offiziell angekündigt. Dieses bringt gleich mehrere interessante neue Inhalte für Fans des Spiels.

Unter anderem sorgt Square Enix im umfassenden Update für ein Cross-Over mit der ebenfalls erfolgreichen NieR-Reihe. In diesem Kontext erhält der neue Allianzen-Raid "YoRHa: Dark Apocalypse" Einzug - eine Zusammenarbeit mit den Gast-Entwicklern Yosuke Saito und Yoko Taro der NieR-Reihe. Es folgt eine ganze Allianz-Raid-Serie.

Außerdem bekommt das MMORPG ebenfalls die mittlerweile recht weit verbreitete Spielfunktion New Game+ spendiert. Dank des neuen Systems könnt ihr abgeschlossene Aufträge künftig erneut spielen, ohne den bisherigen Spielfortschritt einzubüßen.

Alle wichtigen Neuerungen in Version 5.1 im Überblick:

  • Neue Aufträge des Hauptszenarios – Patch 5.1 eröffnet das nächste Kapitel in der mitreißenden Geschichte von Shadowbringers.
  • Neuer 24-Spieler Allianzen-Raid: "Die kopierte Fabrik" – Gastentwickler Yosuke Saito und Yoko Taro vereinen Final Fantasy und NieR in der "YoRHa: Dark Apocalypse" Allianz-Raid-Serie.
  • Wiederaufbau des Heiligen Ishgards – Dieser auf Sammler und Handwerker zugeschnittene Inhalt hält Spieler dazu an, zusammenzuarbeiten, um die Himmelsstadt in Ishgard neu aufzubauen. Der neue Inhalt ist gekoppelt an ausführliche Systemanpassungen und Aktualisierungen für die Sammler- und Handwerkerklassen.
  • "Neues Spiel+" Funktion – Dieses brandneue System wird es möglich machen, vorher abgeschlossene Aufträge erneut zu spielen, ohne dass man den bisherigen Spielfortschritt oder die Job-Stufe einbüßt.
  • Neuer Dungeon: "Chateau Cosmea" – Spieler können diesen neuen Dungeon zusammen mit gleichgesinnten Abenteurern in Angriff nehmen oder dank des "Seite an Seite"-Systems eine Gruppe mit NPCs zusammenstellen.
  • Neue schwere Prüfung – Spieler werden sich einer neuen, extrem schweren Prüfung stellen können.
  • Neue Aufträge der Wilden Stämme – Die Pixies
  • PvP Neuerungen – Grundlegende Änderungen der PvP-Kommandos, sowie einer neuen Karte und einem neuen Regelsatz für die Carteneauer Front.
  • Aktualisierungen für den Job des Blaumagiers – Das erste große Update für diesen beschränkten Job führt eine neue Stufenobergrenze, neue Job-Aufträge sowie neue Herausforderungen und Inhalte spezifisch für den Blaumagier ein.
  • Neues zu Kompositionen – Spieler können dank der neu hinzugefügten „Ensemble“-Funktion in Gruppen zusammen musizieren.

Einen Release-Termin für das Update gibt es noch nicht; wir halte auch auf dem Laufenden.

Final Fantasy XIV: Shadowbringers - Warrior Training Trailer
Der neue Trailer zu Final Fantasy XIV Shadowbringers mit Tom Holland und Hannibal Buress.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel