News - Forza Horizon 4 : So erfolgreich verlief der Release

  • PC
  • One
Von Kommentieren

In der vergangenen Woche wurde das neue Rennspiel Forza Horizon 4 exklusiv für PC und Xbox One veröffentlicht. Zeit also, für ein erstes Zwischenfazit, was den Verlauf des Release betrifft.

Microsoft und Entwickler Playground Games dürften durchaus zufrieden mit dem Verkaufsstart von Forza Horizon 4 sein. Das lassen jedenfalls nun publik gewordene, erste Zahlen zum Release vermuten.

Seit der Veröffentlichung am 02. Oktober 2018 haben laut Microsoft demnach mehr als zwei Millionen Spieler zum Rennspiel gegriffen und dieses gezockt. Via Mixer, Twitch, YouTube und Facebook allein seien bereits mehr als 4,6 Millionen Stunden an Gameplay aus dem Racer angesehen worden.

Und auch sonst haben es die ersten, nun veröffentlichten Statistiken durchaus in sich: Im Spiel wurden mehr als 822,7 Millionen Meilen zurückgelegt, Spieler haben über 4,1 Millionen Objekte erworben und besitzen über 74,4 Millionen Fahrzeuge. Mehr als 377,7 Millionen Straßen wurden zudem in der Spielwelt bereits entdeckt.

Dem erfolgreichen Start dürfte sicherlich in Teilen auch die Tatsache geholfen haben, dass auch dieser First-Party-Titel für Abonnenten des Xbox Game Pass direkt ohne weitere Kosten ab dem Release zur Verfügung stand. Nachschub gibt es nun am 25. Oktober in Form des Route Creator, der dann viele weitere Inhalte nach sich ziehen dürfte.

Unser Forza Horizon 4 Review könnt ihr an dieser Stelle nochmal nachlesen.

Forza Horizon 4 - The All Seasons Rally Trailer
In Forza Horizon 4 steigen allerhand Rennen zu allen Jahreszeiten!

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel