Special - Kaufberatung Headsets Teil 2 : Gaming-Headsets ab 100 Euro aufwärts

  • PC
  • PS4
  • One
  • NSw
  • Mob
Von Kommentieren

Im ersten Teil unserer Headsetberatung haben wir uns mit den Brüllbügeln unter 100 Euro beschäftigt, vorrangig analoge Stereoheadsets mit Klinkenanschluss. Oberhalb der 100 Euro wird die Sache deutlich bunter, da darf auch mal der USB-Anschluss ran oder das Ganze funktioniert komplett ohne Kabel. Zudem schleichen sich einige Gimmicks ein, die man vielleicht nicht unbedingt braucht, die aber zum Teil verdammt cool sind. Der Geldbeutel sollte aber gut gefüllt sein, denn die Grenzen nach oben sind verdammt hoch.

Wie immer gilt: Wir führen nur Headsets auf, die wir selbst in unserer Redaktion hatten. Wundert euch also nicht, wenn ihr einen Brüllbügel in der Liste vermisst. Vielleicht war er einfach nicht gut genug, bei der Begrenzung der Auswahl auf zehn Stück fallen dann doch einige hinten runter. Wobei, eigentlich sind es elf, denn eins spielt in einer eigenen Liga, sowohl preislich als auch qualitativ. Bezüglich der Preise gilt, dass es sich um Herstellerpreise handelt. Mit etwas Glück könnt ihr die Teile bei dem einen oder anderen Händler aber auch für weniger Geld ergattern. Wir arbeiten uns preislich von unten nach oben durch.

Teufel Cage

Plattform: PC, Konsolen, Mobile

Anschluss: USB (PC/PS4) + 3,5 mm Klinke

Preis: 119,90 Euro

Die Lautsprecherexperten aus Berlin haben vor geraumer Zeit ein Gaming-Headset auf den Markt gebracht, das in allen Belangen überzeugen kann. Das Cage punktet sowohl hinsichtlich seines Tragekomforts als auch der flexiblen Anschlussmöglichkeiten via USB an PC und PS4 oder Klinke an allen anderen Geräten. Praktisch: das sehr taugliche Mikrofon kann auf Wunsch an der rechten oder der linken Ohrmuschel eingesteckt werden.

Klanglich ist das Teufel Cage ein echter Knaller, vor allem für die Preisregion. Die Balance aus kräftigem Bass, knackigen Mitten und klaren Höhen passt, dazu ist der Sound sehr klar, detailreich und ausgewogen. Die Ortung von Geräuschquellen beim Zocken ist dank klarer Räumlichkeit überhaupt kein Problem. Der Klang überzeugt beim Gaming ebenso wie beim Musikhören oder Videoschauen. Für den mittlerweile auf unter 120 Euro gesackten Preis eine echte Empfehlung.

>> Teufel Cage Test

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel