News - Gears 5 : Ambitionierter Plan: Diese Inhalte gibt es nach Release

  • PC
  • One
Von Kommentieren

Das neue Action-Epos Gears 5 fällt spürbar größer aus als frühere Serienableger, dennoch soll es auch nach dem eigentlich Release mit frischen Inhalten weiter gehen. Die ambitionierten Pläne hat The Coalition nun näher vorgestellt.

Entwickler The Coalition hat die Pläne in Bezug auf Gears 5 vorgestellt, auch nach dem Release des Hauptspiels regelmäßig neue Inhalte veröffentlichen zu wollen. Das zur Anwendung kommende Konzept trägt in diesem Fall den Namen "Operations".

Alle drei Monate soll es eine solche neue Operation für Gears 5 geben; diese wird im Rahmen eines jeweils kostenfreien großen Updates verfügbar werden. Was dürft ihr dabei erwarten? Operationen werden neue Spielmodi, Karten und Charaktere umfassen.

Die Inhalte der Operationen sollen wirklich ohne zusätzliches Entgelt für alle Spieler des Actiontitels zur Verfügung gestellt werden. Nur einige wenige Ausnahmen, wie die neuen Charaktere, sollen auch als Direktkauf zusätzlich angeboten werden; ihr werdet diese aber auch regulär freispielen können, müsst also kein Geld einsetzen.

Mit den Operationen kommen auch jeweils neue Inhalte für das mit einem Battle Pass vergleichbares System "Tour of Duty". Diese kosmetischen Gegenstände sollen ebenfalls kostenfrei sein und reichen von Sprays über Waffen bis hin zu Charakter-Skins.

Vierteljährliche Updates werden neue Features und Bugfixes mit sich bringen. Die erste Operation startet mit dem Launch des Hauptspiels und läuft bis Dezember.

Gears 5 - Operations Explained Trailer
Das Video erklärt, wie Operationen in Gears 5 funktionieren - die Post-Launch-Inhalte des Actionspiels.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel