News - Ghost of Tsushima : Händler leakt Release-Termin

  • PS4
Von Kommentieren

Kommt Ghost of Tsushima wirklich noch 2019? Ein Händler will jetzt genaueres über den Release des PS4-Exklusivtitels wissen.

Ghost of Tsushima ist einer der letzten großen Titel für die PlayStation 4. Auf der E3 2018 zeigte sich das Samurai-Spiel von Sucker Punch in atemberaubender Grafikpracht. Release? Vermutlich noch 2019. Nun hat der schwedische Händler Spelbutiken vorrübergehend einen Veröffentlichungstermin genannt. Demnach soll Ghost of Tushima am 30. August 2019 erscheinen. Ein Platzhalterdatum? Möglicherweise, doch für gewöhnlich fällt ein solches auf den letzten Tag des Monats, in diesem Fall also den 31. Da es sich dabei allerdings um einen Samstag handelt und Videospielveröffentlichungen gerne auf einen Freitag fallen, sind beide Optionen möglich.

Bislang hat Sony noch keine größeren Titel im Sommer und Winter platziert. Auf der E3 wird das Unternehmen 2019 nicht auftreten, da es nichts zu zeigen hat. Ein anderer vielversprechender Titel, der noch keinen Termin hat, ist The Last of Us: Part II. Das soll, schnekt man den Gerüchten Glauben, immerhin im Oktober erscheinen. Zusammen mit Ghost of Tsushima im Sommer wäre das eine glaubhafte Verteilung.

Ghost of Tsushima ist nicht das einzige Highlight:

>> Top 10: Die größten Grafikkracher zum Ende der PlayStation-4-Ära

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel