News - Gran Turismo Sport : August-Update bringt fünf neue Boliden

  • PS4
Von Kommentieren

Der August nähert sich langsam dem Ende und Polyphony Digital schickt sich wie gewohnt zum Monatsende an, ein neues Inhalts-Update für Gran Turismo Sport zu veröffentlichen. Wir verraten euch hier, was euch im PS4-Rennspiel nun erwartet.

Wer dem PS4-exklusiven Rennspiel Gran Turismo Sport weiter die Treue hält, der wird vom Entwicklerstudio Polyphony Digital auch im August wieder mit frischen Spielinhalten belohnt. Das Studio hat nun nämlich das Update auf Version 1.43 vorgestellt, das unter anderem neue Fahrzeuge mit sich bringt.

Der Download des neuen Patches bringt euch fünf neue Boliden ein, namentlich:

  • Honda S2000 ‘99
  • Nissan Silvia K’s Dia Selection (S13) ‘90
  • Toyota Corolla Levin 1600GT APEX (AE86) ‘83
  • Subaru Impreza Coupe WRX Type R STi Version VI ‘99
  • Mitsubishi GTO Twin Turbo ‘91

Dazu gesellt sich das zuletzt offiziell vorgestellte Wetter-Feature: Auf dem Red-Bull-Ring könnt ihr in Gran Turismo Sport nun erstmals auch bei Regen fahren - inklusive Auswirkungen auf die Streckenverhältnisse.

Abgerundet wird das Update durch sieben neue GT-League-Runden, inklusive neuer Runden für das J-Sports Meeting und den Porsche Cup. Einen Trailer, der euch die Inhalte näher bringt, könnt ihr euch anbei ansehen.

Gran Turismo Sport - August Update Trailer
In diesem Video zu Gran Turismo Sport werden euch die neuen Inhalte des August-Updates vorgestellt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel