News - Halo: The Master Chief Collection : Erste PC-Testläufe wohl nicht mehr vor der E3

  • PC
Von Kommentieren

Nach der Ankündigung der Halo: The Master Chief Collection für den PC hätte mittlerweile eigentlich längst ein erster Testlauf auf dieser Plattform durchgeführt werden sollen, doch Spieler warten insoweit weiter. Das wird sich offenbar bis auf Weiteres auch nicht ändern.

Nach den ursprünglichen Plänen von 343 Industries hätte der Start der Halo: The Master Chief Collection auf dem PC durchaus etwas positiver verlaufen sollen. Ein erster Testlauf im Vorfeld der Veröffentlichung hätte eigentlich schon durchgeführt sein sollen, doch stattdessen lässt dieser nun noch weiter auf sich warten.

In einem Reddit-Beitrag äußerte sich nun Community Director Brian Jarrard erneut zum Thema und räumt sein, dass es aktuell nicht so aussehe, als dass "ein öffentlicher Test noch vor der E3 beginnen" wird. Zudem wiederholte er ein Statement, das er im Mai bereits abgegeben hat, wonach die PC-Version mehr Zeit in Anspruch nehme, als man ursprünglich erwartet hatte.

"Wenn wir die Zeit zurückdrehen könnten und wüssten, was wir jetzt wissen, dann hätten wir die Ankündigung vielleicht noch nicht getätigt", so Jarrard. "Wir alle hatten erwartet, dass ein Testlauf bis jetzt bereits begonnen hätte, aber unglücklicherweise benötigen einige Entwicklungsbereiche deutlich mehr Zeit als wir erwartet haben."

Laut der ursprünglichen Ankündigung hätte der Testlauf auf dem PC schon im April beginnen sollen; nun wird es also frühestens Mitte Juni nach der E3 soweit sein.

Halo: The Master Chief Collection - Inside Xbox: All the News Präsentation
Hier könnt ihr euch nochmal alle gestrigen Neuankündigungen rund um die Halo: The Master Chief Collection ansehen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel