News - Hellblade: Senua's Sacrifice : Release-Termin für die Switch steht fest

  • NSw
Von Kommentieren

Hellblade: Senua's Sacrifice avancierte zu einem Überraschungserfolg im Jahr 2017 und soll jetzt auch auf die Switch kommen. Endlich gibt es dafür auch einen Release-Termin.

Ninja Theory brachte im Jahr 2017 Hellblade: Senua's Sacrifice zunächst für PC und PlayStation 4 heraus. Das Actionspiel wurde von der Presse förmlich abgefeiert und fuhr ganz hervorragende Kritiken ein. Zur Freude der Macher übertraf der Titel anschließend auch die Verkaufserwartungen und wurde nur wenige Monate nach dem Release bereits profitabel.

Während einer Direct-Ausgabe im Februar hatte Nintendo dann erfreulicherweise auch eine Umsetzung für die Switch angekündigt, blieb jedoch einen konkreten Release-Termin schuldig. Stattdessen sprach man pauschal von einer Veröffentlichung im Frühjahr 2019. Das hat sich nun geändert!

Jetzt steht nämlich fest, dass ihr bis zum Release gar nicht mehr lange warten müsst. Schon in der kommenden Woche, nämlich ab dem 11. April 2019, sollt ihr diese Spielvariante käuflich erwerben können. Anschließend könnt ihr sowohl am TV als auch unterwegs die Reise von Protagonistin Senua erleben, die auf der Welt nach der Seele ihres verstorbenen Partners sucht. Dabei bekommt sie es mit allerhand mentaler Probleme zu tun.

Unser Hellblade Review könnt ihr zur Einstimmung hier noch einmal nachlesen.

Top 10 - Most Wanted Switch 2019
Von einem schwachen wieder in ein Starkes Jahr: 2019 hat die Switch einige richtig gute Überraschungen auf Lager.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel